Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Profil
Benutzerfoto
Bewertung
 
Einstellungen
Einstellungen
Persönliche Äußerung
Black Lion hat bisher keine persönliche Äußerung.
Persönliche Infos
Black Lion
ҳ̸ ҳ̸ ҳ̸
Alter unbekannt
Männlich
Frankfurt am Main
Geburtstag unbekannt
Interessen
Keine Angabe
Statistiken
Mitglied seit: 1-October 06
Profilansichten: 1.346*
Zuletzt gesehen: 26th February 2013 - 16:15:14
Ortszeit: 15th November 2018 - 17:22:23
997 Beiträge (0 Beiträge pro Tag)
Kontaktinformationen
AIM -
Yahoo -
ICQ Keine Angabe
MSN -
* Profilansicht wird stündlich erneuert

Black Lion

Members


Themen
Beiträge
Kommentare
Freunde
Mein Inhalt
9 Dec 2006
Das einzige Schülerimprovisationstheater Kopflos aus Leipzig läd am
18.12.2006 um 19:30
in die
Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasium in der Elsbethstraße 2-4 (Ecke Sassstraße)
zu einem eineinhalbstündigen Abend feinster Improvisation ein. Geboten werden bekannte Spiele aus der Improvisationsecke wie zB Freeze, Tempowechsel, Roman und viele andere.
Kinder, Schüler, Studenten und Azubis zahlen 2 Euro, Erwachsene 4 Euro Eintritt.
Einlass ist 19 Uhr am Haupteingang der Schule.



Kopflos entstand vor drei Jahren unter der Leitung von Jens-Uwe Jopp und besteht jetzt aus Schülern der 11. und 12. Klasse des Schiller- und List-Gymnasiums. Das Improvisationsthetaer hatte schon mehrere Auftritte außerhalb der Schule, unter anderen einen Theatersportwettkampf gegen das Improtheater aus Delitzsch. Ich hoffe, dass ihr zahlreich kommt und euch von uns unterhalten lasst und mal Eishockeyfans in einem anderen Element erlebt clap.gif!
21 Nov 2006
Nach dem Attentat eines Schülers kommt wieder mal eine neue Diskussion über ein Thema auf, welches ich als "Gamer" einfach nicht nachvollziehen kann. Da hier ja auch einige Zocker sind, die nicht nur Killerspiele zocken, allerdings auch mal auf solche zurückgreifen, würde ich mal gerne wissen, was ihr davon haltet. Dazu erstmal dieser Artikel:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Amoklauf von Emsdetten: "Killerspiele" schuld?


"Ich bin sehr dafür, ein Verbot von Killerspielen in Betracht zu ziehen", sagte der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, der "Netzeitung". Ähnlich äußerte sich Vize-Vorsitzende der Unionsfraktion, Wolfgang Bosbach (CDU). Angesichts brutaler Computerspiele und eines zunehmenden Werteverfalls warnte der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, in der "Bild"- Zeitung vor einer Gesellschaft, die "irgendwann selber Amok läuft". Aus Rache hatte der 18-Jährige am Montag seine frühere Realschule überfallen und fünf Menschen angeschossen, bevor er sich selbst tötete. Insgesamt wurden 37 Menschen verletzt.
[...]
SPD-Innenexperte Wiefelspütz regte nach der Bluttat ein Verbot Gewalt verherrlichender Computerspiele an. Er betonte aber gleichzeitig, dass nicht jeder, der ein solches Spiel spiele, "automatisch zum Massenmörder" werde. Unionsfraktionsvize Bosbach zeigte sich in der "Netzeitung" ebenfalls offen für ein solches Verbot. "Sollte sich tatsächlich herausstellen, dass der 18-jährige Täter sich über einen längeren Zeitraum und intensiv mit so genannten Killerspielen beschäftigt hat, müsste der Gesetzgeber nun endlich handeln." Ähnlich äußerte sich auch Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm (CDU): Gegen Spiele, die Gewalt verherrlichen, müsse konsequent vorgegangen werden.

Die Grünen lehnten in dem gleichen Medium dagegen ein Verbot von Killerspielen ab. "Wenn die Informationen zutreffen, dass der Täter gesellschaftlich isoliert war und seine Zeit hauptsächlich mit dem Spielen von Killerspielen verbracht hat, dann muss jetzt verstärkt eine Debatte um Förderung von Medienkompetenz und einer sinnvollen Computernutzung geführt werden", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen-Fraktion Volker Beck. Hier reiche die Forderung nach einem Verbot von Killerspielen nicht aus.

Auch Lehrerverbanspräsident Kraus sieht in den Spielen eine mögliche Ursache für zunehmende Gewalt. "Brutale Computerspiele und Videofilme gaukeln Jugendlichen den schnellen Sieg des Stärkeren vor. Auswege für den Verlierer bieten sie nicht." Drogen, Konsum und Spaß seien die einzigen Werte, "die Pop- und TV-Stars noch vermitteln." Von Eltern und Lehrern verlangt Kraus, ihren Kindern durch eigenes Handeln ein positives Zukunftsbild zu vermitteln.
[...]

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich kann einfach nicht nachvollziehen, wie Politiker das Versagen des Systems auf Computerspiele schieben können. Meiner Meinung nach KANN ein Spiel nicht die Hauptschuld an so einer Tat haben. Ist es nicht unser System, dass dafür sorgt das dieser Junge total frustriert und mit Wut vollgestopft durch die Gegend rennen kann? Sind nicht die Lehrer viel zu sehr überlastet um sich darum noch zu kümmern? Ist es nicht die Aufgabe der Eltern auf ihre Kinder zu achten? Ist nicht der große Frust, das fehlende Geld und die total vermisste Uterstützung vom Staat schuld, dass Eltern selbst verzweifelt sind und "abschalten". Auch ich reagiere manchmal meinen Frust an einem PC-Spiel ab, doch werde ich deshalb zum Psychopaten? Nein! Wieso sollte man dann allen "normalen" Leuten verbieten sowas zu spielen, obwohl es Spaß macht. Ist es nicht besser im Spiel zu töten als sich mit Leuten zu schlagen oder in der Realität aus lange Weile Tiere zu jagen? Sind nicht brutale Spiele schon ab 18? Wieso kann ein Minderjähriger bzw. ein gerade 18 gewordener diese haben? Wie kommt er an Waffen? Wieso kümmert sich keiner um ihn wenn er seine Tat schon ankündigt?
Postet wenn ihr ne Meinung zu habt...
30 Oct 2006
Also: Dieser Treath ist jetzt extra für eine Person aufgestellt worden wink.gif . Aber es soll ja nich so aussehen, als wäre er nur für diese Person, deshalb könnt ihr euch ja alle mal eintragen. Wenn eure Frau/Freundin oder euer Mann/Freund hier nicht liest ist das auch total ungefährlich. Aber auch für alle anderen ist das dann halt einfach nur mit ein bisschen mehr Nervenkitzel verbunden-->sollte eure Freundin/Freund... das sehen: !VIEL GLÜCK!
Wenn ihr Interesse habt, schreibt an die Person einfach eine PM. Bitte keine Kommentare zu der Beschreibung, die andere von sich geben wink.gif



Ich mach mal den Anfang.
ICH BIN:
Männlich, mache gerade SEK II am Gymnasium, 1,85 groß, deutsch, naturgebräunte Haut, dunkle braune Haare, "krasse" braune Augen (fragt meine Ex wink.gif ), große Füße doh.gif , gefühlvolle Hände cool.gif , habe nen sportlichen Körper und laut einer Lehrerin für Kunst "wolllüstige" Lippen. Ich treibe viel Sport, esse gerne (ohne dick zu werden), lese viel und spiele viel Computer. Ich besaufe mich nicht, weil ichs lustiger finde Besoffene zu beobachten und bin einer dieser verhassten Partyraucher, die nach der Party die frische Luft genießen. Ich tanze für mein Leben gerne und bin durch nen guten Kumpel Eishockeyfanatiger^^.

ICH SUCHE:

Nischt, außer nen Riesenschnuffi!
Letzte Besucher
TML


17 Feb 2013 - 20:38


1 Jul 2010 - 3:48


7 Sep 2009 - 16:39

Kommentare

jaja...inge is einfach überall und sieht auch alles, man kann sich nich vor ihr verstecken^^
9 Aug 2007 - 23:23
Black Lion
Wieso, es gibt nur eine Frau in meinem Leben und das bist nicht du und wirst du auch nicht sein =P
19 Feb 2007 - 12:35
Holly
Ey, du betrügst mich auch nach Strich und Faden *lol*
19 Feb 2007 - 10:45
Black Lion
Ich habe meine Mittel, dich davon zu überzeugen, dass du dich nicht trennen solltest, wart mal auf die nächste sturmfreie Bude ;) Und jetzt hör auf das hier öffentlich auszutragen Schatz *schnurr*
4 Feb 2007 - 12:56
Frau von Black L...
Hey,das is ne gute idee..danke!=P *fg* Jetzt hab ichn druckmittel gegen dich in der hand..hihi!
4 Feb 2007 - 12:52

Freunde

8199 Beiträge
Aktiv: 2nd April 2017 - 17:28:31

1484 Beiträge
Aktiv: Privat

1204 Beiträge
Aktiv: 11th March 2011 - 14:11:01

2561 Beiträge
Aktiv: Heute, 10:15

11 Beiträge
Aktiv: 9th July 2007 - 18:45:25
Alle Freunde ansehen
RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15th November 2018 - 17:22:23
IPS Driver Error

IPS Driver Error

There appears to be an error with the database.
You can try to refresh the page by clicking here