Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

29 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
gesehn / gehoert ... gewertet ..., kritiken von und fuer leute ...
Gast_Bärliner_*
Beitrag 7th December 2005 - 09:35:41
Beitrag #31





Guests






Solche Filme sind doch doof - nichts geht über Reality ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sterni5.2
Beitrag 7th December 2005 - 17:08:13
Beitrag #32


Ambulanter und häuslicher Deflorationsdienst.
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.894
Beigetreten: 9-July 04
Wohnort: SSV III City
Mitglieds-Nr.: 17



ZITAT(karlakolumna @ 7th December 2005 - 10:11:53)
sooo , nach sichtung bleibt folgendes von dem vielen lob übrig:

der film ist sicher unterhaltsam, gibt tiefe einblicke in die englische hooliganszene, versucht aber vor allem die emotionalen zustände der protagonisten darzustellen. der reiz von gewalt, ruhm, zusammenhalt und ehre in kombination miteinander, bekommt den stellenwert der ihm zusteht.

leider ist der ganze film sehr vorhersehbar und die geschichte in vielen punkten 1:1 aus american history x übernommen. einige szenen können gewisser klischeebehaftung nicht entbehren oder sind schlicht unglaubwürdig. das ende entgeht nur knapp dem hang zum kitsch.

positiv zu erwähnen ist, dass man "frodo" entgegen aller erwartungen den schläger irgendwann abnimmt.

fazit: ansehen lohnt, der ultimative hooligan film ist es aber nicht.....

Da kann ich dir nur zustimmen!!


Ich sach zum unglaubwürdigen nur die Szene wo die alle in dem Pup sich mit Bier beschütten doh.gif


--------------------
Wenn Albert albert, ruht Ruth. Aber wenn Albert ruht, albert Ruth.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sterni5.2
Beitrag 8th December 2005 - 19:22:13
Beitrag #33


Ambulanter und häuslicher Deflorationsdienst.
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.894
Beigetreten: 9-July 04
Wohnort: SSV III City
Mitglieds-Nr.: 17



hier der Trailer vom Film, leider in englisch

Hooligan -Der Film-


--------------------
Wenn Albert albert, ruht Ruth. Aber wenn Albert ruht, albert Ruth.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
C.H.
Beitrag 8th December 2005 - 23:59:17
Beitrag #34


nicht mehr Administrator ;)
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 3.165
Beigetreten: 7-July 04
Mitglieds-Nr.: 4



find den film gar net so schlecht, realität und fiktion halten sich so etwa die waage würde ich mal sagen ... da gab es schon weitaus schlimmere "szenefilmchen"


--------------------


... es sind doch nur Weiber ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sterni5.2
Beitrag 22nd December 2005 - 20:31:57
Beitrag #35


Ambulanter und häuslicher Deflorationsdienst.
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.894
Beigetreten: 9-July 04
Wohnort: SSV III City
Mitglieds-Nr.: 17



GUN
Rauchende Colts und jede Menge Feuerwasser.

(tsch) Die Entwickler von Neversoft haben etwas ziemlich Ungewöhnliches getan: Die Bretter, die für sie bislang die Videospielewelt bedeuteten, legten sie beiseite. Stattdessen inszenierten die Macher der "Tony Hawk s"-Reihe mit "Gun" einen geradlinigen und bleihaltigen Western, der nun für PC, Xbox 360, Xbox, GameCube und PS2 erscheint. Der Spieler schlüpft unter den Stetson von Colton White, der alles daran setzt, die Mörder seines Adoptivvaters zu finden und das Geheimnis seiner Herkunft zu lüften.

"Gun" ist ein bemerkenswerter Versuch, frischen Wind ins Third-Person-Actiongenre zu bringen, indem es die erfolgreiche Spielmechanik der "GTA"-Reihe in den Wilden Westen portiert. Und das klappt erstaunlich gut. Die mehr oder weniger gesetzestreuen Mitbürger in Städten wie Dodge City oder Empire sind dreckig, haben keine Manieren, saufen, verzocken in jeder freien Minute im Saloon ihr weniges Geld und schießen auch schon mal jemand über den Haufen, wenn ihnen gerade danach ist. Keine Frage, hier wird das Klischee zelebriert.

Ähnliches gilt für die unzähligen Nebenaufgaben, die zu erfüllen sind. So darf man mit Colton nicht nur Pferde stehlen, sondern wie in der Zigaretten-Werbung auch durch die staubige Prärie reiten. Ebenso darf der bärbeißige Cowboy als Hilfssheriff Gesetzesbrecher zu Strecke bringen, Indianern zeigen, warum sie lieber bei Feuerwasser geblieben wären, oder auch mal im Saloon sein Poker-Glück versuchen. Zwar bieten diese Nebenjobs, die nicht nur Coltons Fähigkeiten, sondern auch seinen Kontostand aufpolieren, jede Menge Abwechlsung, werden aber irgendwann mal dröge.

Mit einer Hand voll Dollar und vielleicht ein paar Goldnuggets mehr werden Upgrades für die vorhandenen Waffen oder andere nützliche Gegenstände gekauft, die das Überleben als Revolverheld erleichtern. Dank den verbesserten Fähigkeiten nimmt man seine Gegner nicht mehr wie Stevie Wonder aufs Korn oder wird mit der Zeit zu einem berittenen Alonso - was auch nötig ist, denn überall lauern Schießereien oder angriffslustige Rothäute.

Lobenswert ist hierbei, dass die Steuerung überraschend intuitiv gestaltet wurde und jeder Bewegungslegastheniker nach fünf Minuten sein Pferd meisterhaft zu steuern vermag. Nicht ganz so gelungen ist dagegen das Handling während der Schießereien. Zwar lässt sich immer wieder die Zeitlupen-Option "Schnellziehen" nutzen. Ist deren Energie jedoch aufgebraucht, verkommen gezielte Treffer zur Glücksache. Droht Colton das Zeitliche zu segnen, hilft nur noch der Griff zur Whiskey-Flasche. Das Feuerwasser weckt neue Lebensgeister.

Auf diese Art und Weise galoppiert Colton durch die Handlung und liefert sich spannende Duelle mit allerlei Bossgegnern, um die Wahrheit über seinen Vater, sein rätselhaftes Erbe und sich selbst herauszufinden.

Viel ersichtlicher als die - von Randall Johnson (Drehbuch zu "Die Maske des Zorro") geschriebene - Story ist die Multiplattform-Herkunft des Spiels. Angesichts trüber Texturen und klobiger Figuren ist der PC- und Xbox-360-Version anzumerken, dass zugunsten von PS2 und GameCube an der Grafik gespart wurde. Dafür kann jedoch die Sound- und Musikuntermalung vollends überzeugen. Unter anderem traten die US-Schauspieler Thomas Jane ("The Punisher"), Kris Kristofferson ("Blade") und Brad Dourif (Grima Schlangenzunge aus "Herr der Ringe") vors Mikrofon.

So schafft es "Gun", ein tolles Spielerlebnis zu bieten und eine echte Action-Alternative zu "Total Overdose" zu sein. Wer über die vereinzelten Kritikpunkte hinwegschauen kann, erlebt das momentan wohl beste Western-Spiel, auch wenn für die "ab 16"-Wertung der USK einige Features des Originals blutige Federn lassen musste.



-------------------------

GTA is schon net schlecht. Mal sehen wie dieses Spiel is!
Werd es ja nach dem 24.12. wissen cool.gif


--------------------
Wenn Albert albert, ruht Ruth. Aber wenn Albert ruht, albert Ruth.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Bärliner_*
Beitrag 24th December 2005 - 15:29:04
Beitrag #36





Guests






3 Haselnüsse für Aschenbrödel

... immer wieder gerne (nicht nur zur Weihnachtszeit) - ZEITLOS SCHÖÖÖÖÖN!!! clap.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
karlakolumna
Beitrag 24th December 2005 - 17:21:51
Beitrag #37


*mieze*
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.339
Beigetreten: 15-October 04
Wohnort: LE
Mitglieds-Nr.: 228



ZITAT(Bärliner @ 24th December 2005 - 15:29:04)
3 Haselnüsse für Aschenbrödel

... immer wieder gerne (nicht nur zur Weihnachtszeit) - ZEITLOS SCHÖÖÖÖÖN!!! clap.gif

auch gerade clap.gif thumb_up.gif

*hach*


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Manne
Beitrag 29th December 2005 - 19:04:12
Beitrag #38


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 2.596
Beigetreten: 8-July 04
Wohnort: L.E.
Mitglieds-Nr.: 6



Wer Premiere hat kann heute ab 20.15 Uhr auf Premiere 1 "Miracle-Das Wunder von Lake Placid" schauen. Ich habs noch nicht gesehen, also kann ich nicht sagen ob es sich lohnt!


--------------------
skydive-leipzig.de


Fan der KLM-Reihe!

Anzahl Livespiele 2012/2013: 13 (Stand 20.11.12)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
raceface
Beitrag 29th December 2005 - 21:17:58
Beitrag #39


Hallenwart
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 150
Beigetreten: 12-July 04
Wohnort: 045xx bei Leipsch
Mitglieds-Nr.: 56



ZITAT(mulder @ 14th November 2005 - 15:34:55)
a-ha ... anahlogue



klingt wie frueher ..

fuer gut befunden ... leider ist kein kozert in erreichbarer naehe oder termin vorhanden ..

für mich die schlechteste LP die a-ha gemacht haben...


--------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten, oder als neue Rechtschreibung abtuen!




user posted image
Go to the top of the page
 
+Quote Post
karlakolumna
Beitrag 1st January 2006 - 14:03:40
Beitrag #40


*mieze*
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.339
Beigetreten: 15-October 04
Wohnort: LE
Mitglieds-Nr.: 228



gerade zu ende gelesen:

nick hornby: a long way down.

der könig der popliteraten hat mal wieder sein bestes gegeben. so viel schwarzer humor, ironie und sarkasmus. es ist eine pure freude dieses buch zu lesen.
es geht um vier menschen die sich in der sylvesternacht auf einem hochhausdach begegnen, alle mit der absicht ihrem leben ein ende zu setzen. wie sie die nächsten wochen miteinander verbringen, wird aus allen vier perspektiven beschrieben und ist teilweise zum heulen traurig, aber oft auch zum brüllen komisch.

in jedem fall empfehlenswert thumb_up.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
karlakolumna
Beitrag 2nd January 2006 - 00:07:10
Beitrag #41


*mieze*
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.339
Beigetreten: 15-October 04
Wohnort: LE
Mitglieds-Nr.: 228



gerade im kino gesehen: "die familie stone"

anfänglich denkt man es handle sich um die übliche "meine braut, ihr vater und ich"-story, aber so einfach isses dann doch nich. der film hat viele verdammt gute lacher, brüllkomischen slapstick und doch fehlt es nicht an tiefgang.

naja und fürs herz isser natürlich auch, das ende ist dann doch auch ein bißchen zuviel des guten aber das ging wohl nich anders.

schön weinen kann man auch , wenn man sowas im kino mag wink.gif auch an den merkwürdigsten stellen....

oder wer kennt noch jemanden der bei den worten: "magst du nicht deine sachen ausziehen? du riechst ein bißchen nach kotze." in tränen ausbricht ph34r.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Elli
Beitrag 2nd January 2006 - 00:45:19
Beitrag #42


Turmhopper
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 2.316
Beigetreten: 1-May 05
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 461



Ja, meine liebe Karla, wir hatten doch einen wunderschönen Abend, gelle? thumb_up.gif


--------------------


Schnell im Sprint, stark am Ball - Pleiszegeier ueberall.

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BlueLionsFan16
Beitrag 5th January 2006 - 20:05:55
Beitrag #43


eisenharte Stuermerin
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 3.346
Beigetreten: 10-September 05
Wohnort: ABG
Mitglieds-Nr.: 534



So,um auch mal ein Buch reinzustellen

Arnaldur Indridason: Menschensöhne

Zwei dramatische Todesfälle werden in dem sonst so friedlichen Island zum Tagesgespräch: Daniel, ein langjähriger Patient einer psychiatrichen Klinik, begeht selbstmord.
Fast zeitgleich wird ein pensionierter Lehrer in seinem Haus mit Benzin übergossen und bei lebendigem Leib verbrannt.
Die Kriminalpolizisten kommen nach und nach haarsträubenden Zusammenhängen aus der Vergangenheit auf die Spur.
Das Mordopfer war früher Daniels Klassenlehrer - und von dieser Klasse leben nur noch zwei.

Also ich kann nur sagen, dass es ein sehr spannendes Buch war/ist und sehr zu empfehlen ist.


--------------------
Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen

Der Mensch,der Dir ohne Dich zu berühren, ohne mit dir zu sprechen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, sollte der Mensch sein, dem Du Dein Herz schenkst.

Man bereut mehr Dinge im Leben die man gelassen, als jene die die man getan hast
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sterni5.2
Beitrag 5th January 2006 - 20:43:03
Beitrag #44


Ambulanter und häuslicher Deflorationsdienst.
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.894
Beigetreten: 9-July 04
Wohnort: SSV III City
Mitglieds-Nr.: 17



So nun ein paar Worte zu

Net schlecht das Spiel! Wer auf schießen, reiten und Tomerhawks steht dem ist das Spiel zu Empfehlen!!
Ist fast wie GTA nur nicht soviele Missionen. Ich habe es in 3 Tagen durchgespielt, naja zumindest die Hauptmissionen. Es gibt noch viele weitere neben Missionen wie z.B. Pony Express, Hilfssherif, Farmer usw.
Macht also auch nach den Hauptmissionen noch Spaß.


--------------------
Wenn Albert albert, ruht Ruth. Aber wenn Albert ruht, albert Ruth.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eiskaltes Haendc...
Beitrag 7th January 2006 - 23:27:29
Beitrag #45


Freak
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.123
Beigetreten: 8-July 04
Wohnort: L. E.
Mitglieds-Nr.: 5



Heute durch Zufall entdeckt: " Die neuen Abenteuer des Zak McKracken".
Jaaa, ich weiß!! Die "neuen Abenteuer" sind hornalt und ich hab mal wieder nichts mitbekommen.

Spaß macht sie, diese Wiederauferstehung der uralten Amiga/C64-Klassiker zu spielen... Adventure mit der typischen Grafik und der kreativen Lösungssuche á la "Benutze Buttermesser mit Busfahrer" oder "Ziehe Verkäufer"... biggrin.gif
Es weckt Erinnerungen an die guten alten Zeiten ("Simon, the Sorcerer etc...").

"Zak McKracken" gibts als kostenlosen Download bei www.chip.de...





--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

29 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23rd October 2018 - 07:56:51