Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >  
Closed TopicStart new topic
Icefighters vs. Black Dragons Erfurt
Nr.13
Beitrag 3rd January 2013 - 15:38:15
Beitrag #31


Penalty-Killer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Beigetreten: 28-October 11
Wohnort:
Mitglieds-Nr.: 61.649



ZITAT(Andreas von Bergen @ 2nd January 2013 - 18:38:17) *
...http://www.karlheinzgrund.de/#Startseite

Ich vermisse diesen Service sad.gif

Die SD gegen Kaspi war wirklich sehr fragwürdig. Im Video ist der Check gut zu erkennen und man kann den Schiri genau beobachten. Er hat freie Sicht auf die Aktion und hebt nicht den Arm. Auch der Erfurter Spieler fährt ohne Behandlung vom Eis und scheint keinerlei Verletzung davongetragen zu haben.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ronny Ef
Beitrag 3rd January 2013 - 17:36:52
Beitrag #32


Hall-of-Famer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 1.512
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Apolda
Mitglieds-Nr.: 26



QUOTE(Nr.13 @ 3rd January 2013 - 15:38:15) *
QUOTE(Andreas von Bergen @ 2nd January 2013 - 18:38:17) *
...http://www.karlheinzgrund.de/#Startseite

Ich vermisse diesen Service sad.gif

Die SD gegen Kaspi war wirklich sehr fragwürdig. Im Video ist der Check gut zu erkennen und man kann den Schiri genau beobachten. Er hat freie Sicht auf die Aktion und hebt nicht den Arm. Auch der Erfurter Spieler fährt ohne Behandlung vom Eis und scheint keinerlei Verletzung davongetragen zu haben.



Das ist so nicht ganz richtig. Flori Brink hatte sowohl an der Ober- als auch an der Unterlippe eine blutende Wunde, die dann in der Drittelpause (waren ja nur noch Sekunden) von der Ärztin versorgt wurde. Durch das Blut blieb dem HSR gar keine andere Möglichkeit (übrigens auf Intervention eines LSR) als auf Verletzungsfolge zu entscheiden und das bedeutet nun mal Spieldauer ...


--------------------
15.01.2005 ESC Halle 04 - ESC Black Dragons Erfurt 2 : 4

Ich war dabei

Einmal Drache - Immer Drache - Wir sind wieder da
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 3rd January 2013 - 17:52:08
Beitrag #33


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



ZITAT(Ronny Ef @ 3rd January 2013 - 17:36:52) *
ZITAT(Nr.13 @ 3rd January 2013 - 15:38:15) *
ZITAT(Andreas von Bergen @ 2nd January 2013 - 18:38:17) *
...http://www.karlheinzgrund.de/#Startseite

Ich vermisse diesen Service sad.gif

Die SD gegen Kaspi war wirklich sehr fragwürdig. Im Video ist der Check gut zu erkennen und man kann den Schiri genau beobachten. Er hat freie Sicht auf die Aktion und hebt nicht den Arm. Auch der Erfurter Spieler fährt ohne Behandlung vom Eis und scheint keinerlei Verletzung davongetragen zu haben.



Das ist so nicht ganz richtig. Flori Brink hatte sowohl an der Ober- als auch an der Unterlippe eine blutende Wunde, die dann in der Drittelpause (waren ja nur noch Sekunden) von der Ärztin versorgt wurde. Durch das Blut blieb dem HSR gar keine andere Möglichkeit (übrigens auf Intervention eines LSR) als auf Verletzungsfolge zu entscheiden und das bedeutet nun mal Spieldauer ...

...eher auf Intervention eines Erfurter Spielers. Wenn der nichts gesagt hätte, dann wäre die Sache für das Schirigespann erledigt gewesen. rolleyes.gif


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ecky
Beitrag 3rd January 2013 - 18:04:17
Beitrag #34


Kabinenheld
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 72
Beigetreten: 18-June 07
Wohnort: Ermlitz
Mitglieds-Nr.: 1.360



Vorsicht Ironie!!!!!!
Na das nenne ich doch mal, ausgleichende Gerechtigkeit. Kaspi marschiert für sein Foul für 5 + SD und Schmitz für sein harmloses Foul nix.
Ironie aus!!!!!! thumbdown.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 3rd January 2013 - 18:28:33
Beitrag #35


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



ZITAT(Eisblitz @ 3rd January 2013 - 18:52:08) *
...eher auf Intervention eines Erfurter Spielers. Wenn der nichts gesagt hätte, dann wäre die Sache für das Schirigespann erledigt gewesen. rolleyes.gif


Hätte hätte, Fahrradkette. Der Stock von Kaspi ist oben. Damit auf jeden Fall, Foul. Der gegnerische Spieler blutet danach, dann hat der Schiedsrichter keinen Ermessensspielraum. Das ein Erfurter Spieler zum Schiedsrichter/Linienrichter fährt ist sein gutes Recht, das Foul an sich wurde ja gesehen! Machen im übrigen die Leipziger Spieler auch öfters. Der Linienrichter hat sich dann offensichtlich von der blutenden Wunde überzeugt, auch korrekt. Abschließend noch "Jeder Spieler ist für sein Spielgerät selbst verantwortlich!"

Ich kann ja verstehen, dass man anhand der zahlreichen Verletzungen auf Leipziger Seite etwas dünnhäutig reagiert, wenn jetzt auch noch Sperren dazu kommen. Aber man sollte die Kirche auch mal im Dorf lassen. Die Schiedsrichterleistung am Sonntag war über weiter Strecke wirklich gut, meine Meinung. Der Schiedsrichter vom Sonntags-Spiel hat nichts mit der nicht verhängten Strafe am Freitag zu tun. Das wiederrum ist wirklich ein Äpfel mit Birnen Vergleich.




--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 3rd January 2013 - 19:06:50
Beitrag #36


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



ZITAT(Basler2000 @ 3rd January 2013 - 18:28:33) *
Das ein Erfurter Spieler zum Schiedsrichter/Linienrichter fährt ist sein gutes Recht, das Foul an sich wurde ja gesehen!

Von wem? Vom Schiri definitiv nicht!! Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Aber die Leistungen der Schiris sind in diesem Jahr unter aller Kanone. Und das nicht nur bei uns. Fragt mal in Chemnitz oder Schönheide nach!! Bitte kommt mir jetzt nicht wieder damit, dass wir keine stellen, es ohne die Schiris keine Spiele gebe usw.
Die Herren haben sich freiwillig dazu entschlossen, dieses Amt auszuführen. Und sie bekommen ja auch Geld dafür, dass sie pfeifen. Also müssen sie auch mit Kritik leben können.


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 3rd January 2013 - 19:22:09
Beitrag #37


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



ZITAT(Eisblitz @ 3rd January 2013 - 20:06:50) *
ZITAT(Basler2000 @ 3rd January 2013 - 18:28:33) *
Das ein Erfurter Spieler zum Schiedsrichter/Linienrichter fährt ist sein gutes Recht, das Foul an sich wurde ja gesehen!

Von wem? Vom Schiri definitiv nicht!! Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Aber die Leistungen der Schiris sind in diesem Jahr unter aller Kanone. Und das nicht nur bei uns. Fragt mal in Chemnitz oder Schönheide nach!! Bitte kommt mir jetzt nicht wieder damit, dass wir keine stellen, es ohne die Schiris keine Spiele gebe usw.
Die Herren haben sich freiwillig dazu entschlossen, dieses Amt auszuführen. Und sie bekommen ja auch Geld dafür, dass sie pfeifen. Also müssen sie auch mit Kritik leben können.


Tut mir leid, aber das sind nichts als Stammtischparolen! Über was unterhalten wir uns hier eigentlich? Über ein Foul mit Verletzungsfolge, das regelkonform geahndet wurde!
Was aben die Schiedsrichterleistungen in Schönheide und Chemnitz damit zu tun? Nichts! Jeder Einzelfall muss gesondert bewertet werden. Und hier gibt es nichts zu diskutieren, weil der Regeln entsprechend gepfiffen und geahndet wurde!

Die Schiedsrichter erhalten eine Aufwandsentschädigung und einen Fahrtkostenersatz, mehr nicht!


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nr.13
Beitrag 3rd January 2013 - 19:53:24
Beitrag #38


Penalty-Killer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Beigetreten: 28-October 11
Wohnort:
Mitglieds-Nr.: 61.649



ZITAT(Ronny Ef @ 3rd January 2013 - 17:36:52) *
ZITAT(Nr.13 @ 3rd January 2013 - 15:38:15) *
ZITAT(Andreas von Bergen @ 2nd January 2013 - 18:38:17) *
...http://www.karlheinzgrund.de/#Startseite

Ich vermisse diesen Service sad.gif

Die SD gegen Kaspi war wirklich sehr fragwürdig. Im Video ist der Check gut zu erkennen und man kann den Schiri genau beobachten. Er hat freie Sicht auf die Aktion und hebt nicht den Arm. Auch der Erfurter Spieler fährt ohne Behandlung vom Eis und scheint keinerlei Verletzung davongetragen zu haben.



Das ist so nicht ganz richtig. Flori Brink hatte sowohl an der Ober- als auch an der Unterlippe eine blutende Wunde, die dann in der Drittelpause (waren ja nur noch Sekunden) von der Ärztin versorgt wurde. Durch das Blut blieb dem HSR gar keine andere Möglichkeit (übrigens auf Intervention eines LSR) als auf Verletzungsfolge zu entscheiden und das bedeutet nun mal Spieldauer ...

Okay das ist auf dem Video schlecht bis gar nicht zu erkennen. Allerdings gehe ich davon aus das diese Verletzung den Spieler nicht am weiterspielen gehindert hat. Somit ist die Regelauslegung im Allgemeinen für mich absoluter Quatsch. Sollte es zu einer SD nach einer Verletzung kommen, sollte der verletzte Spieler auch nicht weiterspielen dürfen.

Der Beitrag wurde von Nr.13 bearbeitet: 3rd January 2013 - 20:01:54


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 3rd January 2013 - 20:56:25
Beitrag #39


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



ZITAT(Nr.13 @ 3rd January 2013 - 20:53:24) *
Okay das ist auf dem Video schlecht bis gar nicht zu erkennen. Allerdings gehe ich davon aus das diese Verletzung den Spieler nicht am weiterspielen gehindert hat. Somit ist die Regelauslegung im Allgemeinen für mich absoluter Quatsch. Sollte es zu einer SD nach einer Verletzung kommen, sollte der verletzte Spieler auch nicht weiterspielen dürfen.



Von der Argumentation her, stimme ich dir zu, aber die Schiedsrichter sind dazuangehalten die Verstöße konsequent zu ahnden, eben weil es in der Vergangenheit so viele Verletzungen gab, da gibt es nur wenig bis gar keinen Ermessensspielraum. Verfolgt man deine Argumentation weiter, kann man ganz schnell bei der Devise landen: "Muss erst was ernstens passieren"! Und das kann nun auch keiner wollen. Wo Kaspis Schläger war, gehört er nicht hin!


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nico258
Beitrag 3rd January 2013 - 22:06:24
Beitrag #40


Leistungstraeger
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 121
Beigetreten: 13-December 11
Wohnort:
Mitglieds-Nr.: 71.007



Warum hat der Brink auch seinen Kopf so tief? Ne jetzt mal im Ernst. Hoher Stock + Blut (Verletzung) = Spieldauer. Auch wenn der Spieler später weiter spielen kann. So ist es nunmal. Bin ja froh das wir keinen von euch verletzt haben, was da wieder los wäre wenn es keine Spieldauer gegeben hätte. wink.gif

Der Beitrag wurde von Nico258 bearbeitet: 3rd January 2013 - 22:30:35
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sachsen2003
Beitrag 4th January 2013 - 12:50:30
Beitrag #41


Top-Scorer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 760
Beigetreten: 21-July 04
Mitglieds-Nr.: 88



Ich habe seit dem neuen Jahr ausführlich Forum gelesen und diese ganze sinnlose Verletzungsdiskussion. Deshalb mein Vorschlag, kauft euch ein Regelbuch mit Kommentar und lest erst und diskutiert dann. Ich habe es gemacht und bin bei vielen Situationen schlauer, halte mich zurück und schreibe hier nichts mehr.


--------------------
"Wer nicht alles gibt, gibt nichts"

Alfred Kunze


341.mal zum Heimspiel und 1. im Kohlrabizirkus
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bure
Beitrag 4th January 2013 - 13:04:57
Beitrag #42


Leistungstraeger
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 110
Beigetreten: 5-June 12
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 82.163



ZITAT(sachsen2003 @ 4th January 2013 - 12:50:30) *
Ich habe seit dem neuen Jahr ausführlich Forum gelesen und diese ganze sinnlose Verletzungsdiskussion. Deshalb mein Vorschlag, kauft euch ein Regelbuch mit Kommentar und lest erst und diskutiert dann. Ich habe es gemacht und bin bei vielen Situationen schlauer, halte mich zurück und schreibe hier nichts mehr.


clap.gif

vielleicht hilft auch das: >>KLICK
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Demo
Beitrag 4th January 2013 - 17:47:52
Beitrag #43


Rubyist
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 9.235
Beigetreten: 4-July 04
Mitglieds-Nr.: 1



ZITAT(Nr.13 @ 3rd January 2013 - 19:53:24) *
Allerdings gehe ich davon aus das diese Verletzung den Spieler nicht am weiterspielen gehindert hat. Somit ist die Regelauslegung im Allgemeinen für mich absoluter Quatsch. Sollte es zu einer SD nach einer Verletzung kommen, sollte der verletzte Spieler auch nicht weiterspielen dürfen.


Lest ihr eigentlich die Spielregeln? Auch wenn es bereits bewiesen wurde:

ZITAT
A player who carries or holds his stick or any part of it above the height of the shoul- ders that makes contact with an opponent and causes an injury with his stick or any part of it to an opponent shall be assessed at the discretion of the Referee a:
-> Major penalty + Automatic Game Misconduct penalty (5’+GM) or
-> Match penalty (MP)


Und das hat nix damit zutun, dass ein Spieler, der durch ein o.g. Faul verletzt wurde nicht weiterspielen soll - sofern ich den Kommentar verstanden habe. Warum man diesen Spieler dann dadurch noch bestrafen soll, erschliesst sich mir nicht. Das hat auch nix damit zutun, ob der Spieler durch die Verletzung am weiterspielen gehindert wird oder nicht.

Verletzung ist Verletzung und gehört, vom Gegner verursacht, nicht in den Sport. Vor allem, wenn da teilweise Amateure spielen, die am nächsten Tag arbeiten müssen.


--------------------
I want to know how it feels, when I die. Can you take me under?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ganz normaler Fa...
Beitrag 4th January 2013 - 18:57:59
Beitrag #44


Normi
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.620
Beigetreten: 7-December 04
Mitglieds-Nr.: 289



Na, diesemal scheinst Du ein bischen über das Ziel hinausgeschossen zu sein. smile.gif

Wenn ich Nr. 13 richtig verstanden habe, stellt er die Regel als solches in Frage und nicht die Anwendung der Regel durch den SR im Spiel gegen Erfurt.

Warum man aber überhaupt tagelang über die völlig gerechtfertigte Regelanwendung diskutiert, erschließt sich mir auch nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Demo
Beitrag 4th January 2013 - 19:10:36
Beitrag #45


Rubyist
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 9.235
Beigetreten: 4-July 04
Mitglieds-Nr.: 1



ZITAT(ganz normaler Fan @ 4th January 2013 - 18:57:59) *
Wenn ich Nr. 13 richtig verstanden habe, stellt er die Regel als solches in Frage und nicht die Anwendung der Regel durch den SR im Spiel gegen Erfurt.


Ah, okay. Manchmal sollte man mehrmals lesen. ;-)


--------------------
I want to know how it feels, when I die. Can you take me under?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >
Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23rd October 2018 - 19:14:34