Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
EHC Klostersee zieht sich aus der Oberliga zurück
xbeamer
Beitrag 6th May 2016 - 07:02:51
Beitrag #1


Top-Scorer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 683
Beigetreten: 17-December 10
Wohnort: LE-BE
Mitglieds-Nr.: 16.687



Die Oberliga Süd hat einen Verein verloren: Der EHC Klostersee aus Grafing wird für die Spielzeit 2016/17 keine Lizenz beantragen.


„Aufgrund einiger weniger Krawallmacher, die dem EHC Klostersee seit circa drei Jahren immer wieder in negative Schlagzeilen brachten und der daraus resultierenden massiven – auch unverhältnismäßig und teils unrichtigen – Medienberichterstattung, ist ein weiterer Rückgang der Einnahmen zu erwarten“, erklärt der Verein auf seiner Homepage. „Gleichzeitig hat der Verein aus der vergangenen Saison auch aufgrund ungeplanter Kosten für Sicherheitsmaßnahmen und einem deutlichen Zuschauerrückgang ein Defizit aufzuarbeiten.
Die Grafinger sehen daher keine Grundlage mehr, für „eine wirtschaftlich vernünftige Lösung und eine wettbewerbsfähigen Oberliga-Mannschaft“. Der Verein erachtet eine Insolvenz für wahrscheinlich, würde der erneut in der Oberliga Süd antreten. Infolgedessen will sich der Verein noch stärker auf seine Nachwuchsarbeit konzentrieren und eine Seniorenmannschaft in den Ligen des Bayrischen Eissport-Verbandes an den Start schicken.

Bislang stehen damit nur zehn Vereine für die Oberliga Süd 2016/17 bereit.


Quelle: http://www.hockeyweb.de/oberliga/ol-sued/e...a-zurueck-84392

Der Beitrag wurde von xbeamer bearbeitet: 6th May 2016 - 07:03:56


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13th November 2018 - 17:31:09