Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Icefighters vs. Erfurt (H) vs. Braunlage (H) vs. Rostock (A), (H) Di. 31.10.-17Uhr, Fr. 03.11.-20Uhr , (A) So. 05.11.-19Uhr
BLL-Fan
Beitrag 30th October 2017 - 22:43:32
Beitrag #1


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Schlag auf Schlag geht es weiter... die nächsten 3Spiele stehen vor der Länderspielpause auf dem Plan.

Dienstag, den 31.10.2017 um 17.00Uhr vs. Black Dragons Erfurt in Taucha
Freitag, den 03.11.2017 um 20.00Uhr vs. Harzer Falken in Taucha
Sonntag, den 05.11.2017 um 19.00Uhr vs. Rostocker Piranhas in Rostock

Wenn man weiter oben dranbleiben will, dann sind diese Spiele "Pflichtaufgaben", in denen man weitere Punkte sammeln will. Aber gerade solche Spiele sind immer gefährlich und nicht so einfach zu gestalten und müssen auch erstmal gewonnen werden (wie das Spiel in Timmendorf gezeigt hat).

Weiterhin fehlen werden uns Michal Velecky, Damian Schneider, Marvin Miethke, Mark Anrsperger (alle verletzungsbedingt). Dazu kommt, dass uns Coach Sven Gerike an der Bande fehlen wird (Matchstrafe aus Tilburg).
Aber ich bin mir sicher, dass unsere Jungs jetzt erst recht für ihren Coach um den Sieg kämpfen werden!

Also auf gehts! ALLE für EINEN! wink.gif


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 31st October 2017 - 13:37:26
Beitrag #2


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Vorbericht der Icefighters auf das heutige Spiel gegen Erfurt -> ZELTBEBEN ZUM FEIERTAG -> IFL HP, Klick



--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 31st October 2017 - 13:42:55
Beitrag #3


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der Icefighters Facebookseite:

ZITAT
EXA IceFighters Leipzig

GAMEDAY!

Um 17.00 Uhr geht’s los in der kW-RENT EISARENA gegen die TecArt Black Dragons aus Erfurt!

Unterstützt unsere Jungs stimmgewaltig, denn zu den bereits bekannten Ausfällen Marvin Miethke, Damian Schneider und Michal Velecky gesellen sich vielleicht noch 2 neue. Ian Farrells Einsatz am heutigen Abend steht noch auf der Kippe und außerdem fehlt zum ersten Mal überhaupt unser Coach an der Bande.

Sven Gerike erhielt am Sonntag in Tilburg eine Matchstrafe und wird heut auf der Bank von Kaspi und LEC-Nachwuchstrainer Andreas Felsch vertreten.

Schwierige Voraussetzungen also für unsere Truppe - mit eurer Unterstützung ist aber alles möglich!
Also bis gleich zum nächsten #zeltbeben!


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 1st November 2017 - 00:25:14
Beitrag #4


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Da war sie wieder, die Leipziger Tormaschine. Mit viel Dampf und Schnelligkeit wurden die Drachen aus Erfurt regelrecht überrannt. Auf einen Erfurter Gegentreffer hatten die Eiskämpfer sofort postwendend die Antwort parat. Die Icefighters hatten das Spiel jederzeit im Griff. Jeder kämpft für jeden, man sieht im Spiel wie sie sich gegenseitig unterstützen und das macht sie zur Zeit unheimlich stark.

Aber nicht nur das Team ist eine starke Einheit, sondern auch unser Trainerteam Sven, Kaspi und Felschi. thumb_up.gif

Spielstand Icefighters vs. Black Dragons Erfurt 8:3 (3:0, 3:2, 2:1)

Tore der Icefighters:
Erek Virch (Jakob Weber, Florian Eichelkraut)
Dominik Patocka (Antti Paavilainen, Stephan Tramm)
Florian Eichelkraut (Hannes Albrecht, Ian Farrell)
Antti Paavilainen (Stephan Tramm)
Hannes Albrecht (Stephan Tramm, Esa Hofverberg)
Dimitri Komnik (Patrick Fischer, Erek Virch)
Antti Paavilainen (Hubert Berger, Hannes Albrecht)
Hubert Berger (Hannes Albrecht, Esa Hofverberg)

Presseartikle auf LVZ.de -> Das nächste Schützenfest -Leipziger Icefighters mit 8:3-Sieg gegen die Black Dragons aus Erfurt... -> Klick HIER



--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 1st November 2017 - 01:44:58
Beitrag #5


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Pressekonferenz vom 31.10.2017 zum Erfurtspiel auf youtube -> Klick HIER


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 2nd November 2017 - 00:20:02
Beitrag #6


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Spielbericht der Icefighters inkl. Bildergalerie -> EIN NIE GEFÄHRDETER SIEG -> IFL HP, Klick

Videobeitrag auf Sachsen-/Leipzig-Fernsehen.de -> SCHÜTZENFEST FÜR DIE EXA ICEFIGHTERS -> Klick HIER

Spielbericht von der Erfurter Facebookseite:

ZITAT
TecArt Black Dragons Erfurt

In Leipzig nichts zu holen

Mit einer letztlich verdienten Niederlage im Gepäck mussten die TecArt Black Dragons am gestrigen Abend die Heimreise aus Leipzig antreten. Neben der Niederlage müssen die Erfurter zudem noch den nächsten längerfristigen Ausfall hinnehmen. Hannes Ulitschka hat sich im Mittelabschnitt des Spieles einen Fingerbruch zugezogen und wird Trainer Thomas Belitz auf unbestimmte fehlen.
Die Gastgeber starteten mit viel Druck in die Partie und wollten schnell den Führungstreffer erzielen. Die Partie war gerade knapp 3 Minuten alt, als dies auch gelang. Die Gäste konnten den Puck nicht entscheidend genug klären, so kam die Scheibe über Eichelkraut und Weber zum freistehenden Virch und dieser traf zum 1:0. Auch im weiteren Verlauf des ersten Drittels kamen die Gäste nicht richtig ins Spiel und so waren weitere Gegentreffer nur eine Frage der Zeit. Dem 2:0 der Gastgeber ging wieder ein Fehler in der Erfurter Defensive voraus, Patocka nutzte diesen schlussendlich zum Torerfolg in der 8. Minute. Nur 60 Sekunden später schlug es erneut hinter Reukauf ein, diesmal war Eichelkraut der Torschütze. Bei diesem 3:0 aus Gastgebersicht blieb es bis zur ersten Pause, auch weil Goalie Erik Reukauf seine Mannschaft mit einigen Paraden immer wieder einigermaßen im Spiel hielt.
Im Mitteldrittel kamen die Gäste zunächst etwas besser ins Spiel, Erfurter Torchancen blieben aber zunächst weiter Mangelware. So mussten halt die Gastgeber nachhelfen. Nach 29 Minuten vertändelten die Leipziger in Überzahl den Puck an der Erfurter blauen Linie und Paul Klein bedankte sich per Unterzahltor zum 1:3. Lange hatten die Erfurter an diesem Tor aber keine Freude, denn nur 45 Sekunden später stellten die Gastgeber durch Paavilainen den alten Abstand wieder her. Nachdem Carsten Gosdeck in der 33. Minute zum 2:4 aus Erfurter Sicht traf, wackelten die Leipziger kurzzeitig. Aber Michel Maaßen verpasste leider den Anschlusstreffer zum 3:4. Nur wenig später erzielte Albrecht das 5:2 und der alte 3-Tore-Abstand war wieder hergestellt.
Noch vor der zweiten Pause stellten die Gastgeber auf 6:2 und sorgten damit für die Vorentscheidung. Komnik war letztlich der Torschütze.
Das letzte Drittel lief noch keine Minute, als Reukauf erneut hinter sich greifen musste und den Puck nach Paavilainens zweitem Treffer aus dem Netz holen musste. Gosdeck verwandelte in der 48. Minute zwar einen Penalty, mehr als Ergebniskosmetik war dieser Treffer jedoch nicht. Genauso wie Leipzigs letzter Treffer zum 8:3-Endstand von Berger.
Tore:
1:0 Virch (Weber, Eichelkraut) 02:49
2:0 Patocka (Paavilainen, Tramm) 07:38
3:0 Eichelkraut (Albrecht, Farrell) 08:32
3:1 Klein (ohne Assist / -1) 28:45
4:1 Paavilainen (Tramm) 29:30
4:2 Gosdeck (Sochan, Vazan) 33:37
5:2 Albrecht (Tramm, Hofverberg) 36:37
6:2 Komnik (Fischer, Virch) 38:18
7:2 Paavilainen (Berger, Albrecht) 40:58
7:3 Gosdeck (Penalty / -1) 47:21
8:3 Berger (Albrecht, Hofverberg) 57:30
Strafen: Leipzig 6 – Erfurt 6
Zuschauer: 1314




--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 3rd November 2017 - 00:32:25
Beitrag #7


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Die nächsten zwei Spiele an diesem Wochenende stehen auf dem Programm.

Freitag 20Uhr empfangen wir die Harzer Falken aus Braunlage im Eiszelt in Taucha.
Die Harzer Falken lassen mit der Verpflichtung des schwedischen Stürmers Elias Bjuhr aus Duisburg aufhorchen....

Hier ein Auszug aus dem Artikel von der Falken Homepage -> Klick:

ZITAT
...
Eine Hiobsbotschaft, die eine andere Nachricht gleich etwas in den Schatten stellt. Denn endlich wurde man vor allem aufgrund einer überragenden Mitarbeit der Duisburger Verantwortlichen auf dem Transfermarkt fündig. Nach der Verletzung von Raphael Joly hatten die Füchse den Schweden Elias Bjuhr verpflichtet, der bei seinem kurzen Gastspiel derart überzeugte, dass vor allem die Fans ihn gerne als dritten Kontingentspieler behalten hätten. Doch Bjuhr will sich nach einigen Jahren in der 1. Schwedischen Division nun auch in Deutschland einen Namen machen. Und dazu braucht er natürlich Eiszeit. Zwar stehen auch bei den Harzer Falken mit Trevor Hendrikx und Nick Pitsikoulis bereits zwei Kontingentspieler unter Vertrag, doch ähnlich wie bei den Torhütern gilt auch hier das Leistungsprinzip. Und da sieht der selbstbewusste Elias Bjuhr seine Chance, sich im Harz ausreichend Eiszeit zu erspielen. Mit einer Vita von 143 Toren und 108 Torvorlagen in 307 Spielen in der Division 1 (dritthöchste schwedische Spielklasse) unterlegt Bjuhr seine Gefährlichkeit vor dem gegnerischen Tor. In der letzten Saison stand er dann in der höchsten norwegischen Spielklasse bei Lillehammer unter Vertrag, wo er es in 52 Spielen auf 11 Tore und 9 Torvorlagen brachte. Bjuhr ist mit einem unbändigen Kampfgeist und einem sehr ordentlichen Tempo ausgestattet. Attribute, die das Harzer Spiel mit Sicherheit bereichern werden. Fast schon tragisch, dass er zunächst auf Kostyrev als Nebenmann verzichten muss. Aber irgendwie passt auch das in den bisherigen Verlauf der Saison.
...


ALLE Unterstützung für unsere Icefighters - ALLE ins Zelt! thumb_up.gif


Am Sonntag um 19Uhr müssen unsere Jungs gegen die Piranhas in Rostock spielen.
In Rostock haben sich bisher alle Gegner schwer getan Punkte mitzunehmen. Das wird ein hartes Stück Arbeit für unsere Eiskämpfer im letzten Spiel vor der Länderspielpause.

Vorbericht auf der Homepage der Rostocker Piranhas -> Klick HIER

Los gehts - viel Erfolg Eiskämpfer!

Ob Coach Sven Gerike wieder an der Bande stehen darf?


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 5th November 2017 - 05:21:14
Beitrag #8


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Vorbericht der Icefighters -> TIERISCHES WOCHENENDE GEGEN FALKEN UND PIRANHAS -> IFL HP, Klick

Weiterer Sieg mit 3Punkten für unsere Icefighters. thumb_up.gif

Spielstand Icefighters Leipzig vs. Harzer Falken Braunlage 4:2 (1:0, 1:1, 2:1)

Tore der Icefighters:
Dimitri Komnik (Dominik Patocka, Hubert Berger)
Hannes Albrecht (Florian Eichelkraut, Ian Farrell)
Hannes Albrecht (Ian Farrell, Florian Eichelkraut)
Antti Paavilainen (Dominik Patocka, Patrick Raaf-Effertz)


Spielbericht der Icefighters inkl. Bildergalerie und Video der Pressekonferenz -> HARTER ARBEITSSIEG -> IFL HP, Klick


Von der Facebookseite der Falken:

ZITAT
EC Harzer Falken

Wer hätte das gedacht...?!
Ganz anders als einige andere Teams sind unsere Jungs in Leipzig ein Gegner auf Augenhöhe und verlieren lediglich durch ein Empty-Net-Goal knapp mit 4:2 (1:0; 1:1; 2:1).
Und Elias Bjuhr, heute für Nick Pitsikoulis im Team, hat einen Einstand nach Maß hingelegt. Nicht nur, dass er das zwischenzeitliche 1:1 durch Tim Lucca Krüger vorgelegt hat, er war gefühlt überall und hat für ordentlich Bambule in den Leipziger Reihen gesorgt. Wie beschrieb es unsere „Mutti“ in ihrer bekannt direkten Art so treffend? „Ich habe im Bekanntenkreis zwei hyperaktive Kinder, die wirken dagegen tiefenentspannt“...
Zwar reichte es nach dem 3:2-Anschlusstreffer durch Richard Zerbst nicht mehr ganz, um die Overtime zu erreichen. Aber was die Falkenjungs heute geboten haben verspricht so einiges für das Spiel am Sonntag gegen Herne im heimischen Wurmbergstadion!
Und da dann am darauffolgenden Wochenende Pause ist, können wir uns doch gemeinsam mit den Jungs in Form eines gigantischen Supports verausgaben und sie vielleicht zu den nächsten Punkten tragen! Wäre cool, wenn Ihr Sonntag um 18:00 Uhr alle dabei wäret, wenn wir Herne alles abverlangen wollen!


In Rostock am Sonntag 19Uhr wirds nochmal schwer... Toi, Toi, toi Jungs!



--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 5th November 2017 - 18:42:10
Beitrag #9


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Gute Nachricht aus Rostock - Sven Gerike darf wieder an der Bande coachen smile.gif

von der IFL Facebookseite:

ZITAT
EXA IceFighters Leipzig

Es ist angerichtet! Mit unserer überschaubaren Truppe geht‘s gleich los gegen die Piranhas. Heut auch wieder auf der Bank: unser Coach Sven Gerike!
Viel Glück Jungs, bringt die Punkte mit heim!


Liveticker ab 19Uhr wie immer -> HIER



--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 5th November 2017 - 22:12:12
Beitrag #10


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Mit nur 14+2 Spielern nochmal an ende ein 6-Punkte Wochenende hingelegt. clap.gif

SIIIIIIIIIIIIIIIIIIEG in Rostock mit und für Keke zu NULL gespielt. Wahnsinn wie die Jungs kämpfen.
Verdienter Lohn der geilen Serie - punktgleich mit den Tilburg Trappers und auch nur noch 3Toren Differenz.
Jungs - IHR seid einfach U N G L A U B L I C H !!!

Spielstand Rostock Piranhas vs. Icefighters Leipzig 0:4 (0:2, 0:1, 0:1)

Tore der Icefighters:
Ian Farrell (Antti Paavilainen, Stephan Tramm)
Dimitri Komnik (Hannes Albrecht, Damian Martin)
Antti Paavilainen (Damian Martin, Esa Hofverberg)
Hubert Berger


Wir wünschen euch jetzt eine gute Erholung und Regeneration, Jungs. Mit Platz 2 der Tabelle in die Pause. thumb_up.gif

Der Beitrag wurde von BLL-Fan bearbeitet: 6th November 2017 - 01:04:22


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 8th November 2017 - 23:09:35
Beitrag #11


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.808
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Spielbericht von der Homepage der Harzer Falken -> Klick HIER

Videobeitrag auf Sachsen-/Leipzig-Fernsehen.de -> EXA ICEFIGHTERS – SIEGESSERIE AUSGEBAUT -> Klick HIER


Spielbericht von der Homepage der Rostocker Piranhas -> Klick HIER

Spielbericht von der Homepage der Icefighters -> VERDIENTE PAUSE ZUR RECHTEN ZEIT -> Klick HIER

Zeltgeschwafel auf youtube -> Teil 6 - Klick HIER und Teil 7 - Klick HIER



Der Beitrag wurde von BLL-Fan bearbeitet: 8th November 2017 - 23:57:11


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21st November 2018 - 03:43:59