Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

8 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
SV Fortuna Leipzig 02 e.V. / Abteilung Eishockey
Basler2000
Beitrag 16th November 2012 - 18:32:27
Beitrag #16


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.837
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



ZITAT(Bure @ 16th November 2012 - 11:45:38) *
...ich würde Euch nur allzu gerne zeigen, was vereinbart wurde und was daraus geworden ist, glaube aber nicht, dass sowohl LEC als auch SEV darüber glücklich wären. Außerdem möchte ich nicht, dass wieder mal eine sinnlose Diskussion entbrennt blush.gif


Ist auch nicht wirklich wichtig was vereinbart wurde, wichtig ist was letztlich als Realität/Ergebnis steht. Und da kann man nur sagen, es gibt keine Gewinner, sondern nur Verlierer! Die Entwicklung des Nachwuchs wird sehendes Auges um Jahre zurückgeworfen. Nur warum ein GEMEINSAM nicht möglich ist, bleibt unklar!


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Andreas von Bergen_*
Beitrag 16th November 2012 - 22:27:09
Beitrag #17





Guests






@Nr. 13: Ist es solides Arbeiten, wenn (nach den mir bekannten Zahlen) ein Viertel des Nachwuchses zum LEC wechselt, ein weiteres Viertel bei Fortuna bleibt, aber die Hälfte dem Eishockey Lebewohl gesagt hat? Ist es solides Arbeiten, wenn getroffene Verabredungen nicht eingehalten werden und dadurch Kinder die Lust an ihrem bisherigen Lieblingssport verlieren?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Friedensflieger_*
Beitrag 17th November 2012 - 00:24:42
Beitrag #18





Guests






ZITAT(Andreas von Bergen @ 16th November 2012 - 22:27:09) *
@Nr. 13: Ist es solides Arbeiten, wenn (nach den mir bekannten Zahlen) ein Viertel des Nachwuchses zum LEC wechselt, ein weiteres Viertel bei Fortuna bleibt, aber die Hälfte dem Eishockey Lebewohl gesagt hat? Ist es solides Arbeiten, wenn getroffene Verabredungen nicht eingehalten werden und dadurch Kinder die Lust an ihrem bisherigen Lieblingssport verlieren?
Und daran ist der LEC Schuld??? Vielmehr doch wohl dieser ganze Zirkus den Fortuna im Sommer veranstaltet hat! Welche Zusagen wurden denn nicht eingehalten? Lassen sie uns doch teilhaben an ihrem Wissen! Oder ist dies wieder nur ein Versuch ein bisschen Unfrieden hier rein zu bringen?!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nr.13
Beitrag 17th November 2012 - 07:52:04
Beitrag #19


Penalty-Killer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Beigetreten: 28-October 11
Wohnort:
Mitglieds-Nr.: 61.649



ZITAT(Andreas von Bergen @ 16th November 2012 - 22:27:09) *
@Nr. 13: Ist es solides Arbeiten, wenn (nach den mir bekannten Zahlen) ein Viertel des Nachwuchses zum LEC wechselt, ein weiteres Viertel bei Fortuna bleibt, aber die Hälfte dem Eishockey Lebewohl gesagt hat? Ist es solides Arbeiten, wenn getroffene Verabredungen nicht eingehalten werden und dadurch Kinder die Lust an ihrem bisherigen Lieblingssport verlieren?

Sie wollen doch nicht allen Ernstes den LEC dafür verantwortlich machen, wenn sich die Kinder bzw. deren Eltern nicht für einen der beiden Vereine entscheiden können? Im Leipziger Fussball gibt es soviele Vereine, dass man sich auch für einen entscheiden muss. Den Sport an den Nagel zuhängen durch die große Auswahl ist kein Grund.
Und es ist und bleibt immerhin jedem selbst überlassen bei welchem Verein er spielt. Das diese Trennung für die Nachwuchsabteilung des gesamten Eishockeys in Leipzig nicht förderlich ist, steht außer Frage. Nur jetzt wieder mit diesem Thema anzufangen und Unruhe zu stiften ist das allerletzte.
Die Fortuna soll ihr Süppchen ruhig weiterkochen und fein nach Grimma, Crimmitschau oder weiß der Geier wohin zum Training fahren.

@Bure
Reife Leistung dieses Thema wieder aufzuarbeiten thumbdown.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
holzhausen
Beitrag 17th November 2012 - 09:00:34
Beitrag #20


Der Dude
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 3.000
Beigetreten: 16-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 70



@Nr.13,

was ist daran verkehrt ,wenn darauf aufmerksam gemacht wird?
Ich lese die Seiten der Leipziger Nachwuchsmannschaften nicht .
Bin deshalb Bure für seine Mitteilung in diesem Forum dankbar.

@Nr.13 und Friedensflieger,

Warum fühlt Ihr Euch immer gleich herausgefordert,wenn ein Beitrag von A.v. Bergen kommt.
Er hat mit keiner Silbe behauptet das der LEC schuld ist an dem Nachwuchsschwund Schuld ist.
Er sprach von beiden Vereinen.



--------------------
DIES IST EINE PERSÖNLICHE MEINUNG!!!
WENNS STÖRT,ÜBERLESEN!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 17th November 2012 - 10:45:58
Beitrag #21


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



Sorry, Holzhausen! Aber wenn ein Herr von Bergen, dessen Kind immer noch bei Fortuna angemeldet ist, davon spricht, dass Vereinbarungen nicht eingehalten wurden, dann meint er ja wohl nicht die Verantwortlichen von Fortuna.
Ich sehe es aber immer noch wie Basler. Es wurde im Sommer versäumt, eine klare gemenisame Linie zu finden. Und das von beiden Seiten. Es wurde ja im Sommer klar kommunizeirt, dass ein Herr Abteilungsleiter EH bei Fortuna, immer wieder versucht hat, den LEC in die Knie zu zwingen.
Und nur mal so am Rande! Der Abteilungsleiter Eishockey bei Fortuna, schickt seine Kinder zum Training und zu Spielen nach Crimmitschau, frönt aber sein Hobby,mit der Hobbytruppe in der Dicolor Eisarena. Wie passt das denn zusammen. clap.gif

Das der LEC jetzt wieder von vorne anfangen muss, ist sicherlich bedauerlich und es wurde viel Zeit verschenkt. Aber der LEC muss jetzt Kinder fürs Eishockey begeistern und versuchen für nächstes Jahr zumindest eine eigenständige Mannschaft zusammenzubekommen. Sonst gibt es keine Lizenz für die Icefighters. Das hat Herr Michel(SEV) Herrn Hampe klar mitgeteilt.


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nr.13
Beitrag 17th November 2012 - 11:39:47
Beitrag #22


Penalty-Killer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 372
Beigetreten: 28-October 11
Wohnort:
Mitglieds-Nr.: 61.649



ZITAT(holzhausen @ 17th November 2012 - 09:00:34) *
@Nr.13 und Friedensflieger,

Warum fühlt Ihr Euch immer gleich herausgefordert,wenn ein Beitrag von A.v. Bergen kommt.
Er hat mit keiner Silbe behauptet das der LEC schuld ist an dem Nachwuchsschwund Schuld ist.
Er sprach von beiden Vereinen.

Er hinterfragt die Arbeit des LEC und gibt ihm indirekt die Schuld, dass der Nachwuchs aufgespalten wurde bzw. "die Hälfte dem Eishockey Lebewohl gesagt hat".
Oder wie würdest du diese Aussage interpretieren?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bure
Beitrag 17th November 2012 - 11:58:40
Beitrag #23


Leistungstraeger
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 111
Beigetreten: 5-June 12
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 82.163



ZITAT(Eisblitz @ 17th November 2012 - 10:45:58) *
Sorry, Holzhausen! Aber wenn ein Herr von Bergen, dessen Kind immer noch bei Fortuna angemeldet ist, davon spricht, dass Vereinbarungen nicht eingehalten wurden, dann meint er ja wohl nicht die Verantwortlichen von Fortuna.
Ich sehe es aber immer noch wie Basler. Es wurde im Sommer versäumt, eine klare gemenisame Linie zu finden. Und das von beiden Seiten. Es wurde ja im Sommer klar kommunizeirt, dass ein Herr Abteilungsleiter EH bei Fortuna, immer wieder versucht hat, den LEC in die Knie zu zwingen.
Und nur mal so am Rande! Der Abteilungsleiter Eishockey bei Fortuna, schickt seine Kinder zum Training und zu Spielen nach Crimmitschau, frönt aber sein Hobby,mit der Hobbytruppe in der Dicolor Eisarena. Wie passt das denn zusammen. clap.gif

Das der LEC jetzt wieder von vorne anfangen muss, ist sicherlich bedauerlich und es wurde viel Zeit verschenkt. Aber der LEC muss jetzt Kinder fürs Eishockey begeistern und versuchen für nächstes Jahr zumindest eine eigenständige Mannschaft zusammenzubekommen. Sonst gibt es keine Lizenz für die Icefighters. Das hat Herr Michel(SEV) Herrn Hampe klar mitgeteilt.


Sorry, Eisblitz! Aber ich muss Dir widersprechen! 1. Eine "klare Linie" wurde im Sommer bestimmt und schriftlich festgehalten, und dann hat sich der LEC zurück gezogen und wollte die Vereinbarungen nicht einhalten; 2. Ein Herr Abteilungsleiter hat der Übertragung der Spielberechtigung auf den LEC zugestimmt und somit das Weiterbestehen des Eishockey in Leipzig mit ermöglicht, was meinst Du jetzt mit "in die Knie zwingen"? ; und 3. Der Herr Abteilungsleiter und sein Kind spielen mit der Hobbytruppe auch in Taucha, es ist ja auch nicht verboten, alle dürfen kommen, Geld zahlen und spielen...aber was glaubst Du, wie viele Besucher/Spieler nach Taucha jetzt kommen, die noch im Sommer total gegen die Übertragung der Lizenz zum LEC gewesen sind?..
Go to the top of the page
 
+Quote Post
holzhausen
Beitrag 17th November 2012 - 12:34:25
Beitrag #24


Der Dude
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 3.000
Beigetreten: 16-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 70



Ist sehr interessant beide Seiten zu hören.



--------------------
DIES IST EINE PERSÖNLICHE MEINUNG!!!
WENNS STÖRT,ÜBERLESEN!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 17th November 2012 - 13:34:37
Beitrag #25


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



ZITAT(Bure @ 17th November 2012 - 11:58:40) *
Sorry, Eisblitz! Aber ich muss Dir widersprechen! 1. Eine "klare Linie" wurde im Sommer bestimmt und schriftlich festgehalten, und dann hat sich der LEC zurück gezogen und wollte die Vereinbarungen nicht einhalten; 2. Ein Herr Abteilungsleiter hat der Übertragung der Spielberechtigung auf den LEC zugestimmt und somit das Weiterbestehen des Eishockey in Leipzig mit ermöglicht, was meinst Du jetzt mit "in die Knie zwingen"?

Mich würden mal die Vereinbarungen interessieren, die wohl getroffen wurden. Wenn Fortuna sich an die Vereinbarungen gehalten hat, warum sind dann nicht alle Kinder sofort gewechselt? Warum spielen denn Kinder/Jugendliche nicht beim LEC, sondern in Crimmitschau und Grimma? Warum haben Kinder und Eltern sich komplett vom Eishockey zurück gezogen? Fragen über Fragen.
Mit "in die Knie zwingen" meine ich die ständige Sticheleien, gegen den LEC, gegen Herrn Felsch, den SEV und gegen die Icefighters.


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bure
Beitrag 17th November 2012 - 14:11:38
Beitrag #26


Leistungstraeger
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 111
Beigetreten: 5-June 12
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 82.163



ZITAT(Eisblitz @ 17th November 2012 - 13:34:37) *
ZITAT(Bure @ 17th November 2012 - 11:58:40) *
Sorry, Eisblitz! Aber ich muss Dir widersprechen! 1. Eine "klare Linie" wurde im Sommer bestimmt und schriftlich festgehalten, und dann hat sich der LEC zurück gezogen und wollte die Vereinbarungen nicht einhalten; 2. Ein Herr Abteilungsleiter hat der Übertragung der Spielberechtigung auf den LEC zugestimmt und somit das Weiterbestehen des Eishockey in Leipzig mit ermöglicht, was meinst Du jetzt mit "in die Knie zwingen"?

Mich würden mal die Vereinbarungen interessieren, die wohl getroffen wurden. Wenn Fortuna sich an die Vereinbarungen gehalten hat, warum sind dann nicht alle Kinder sofort gewechselt? Warum spielen denn Kinder/Jugendliche nicht beim LEC, sondern in Crimmitschau und Grimma? Warum haben Kinder und Eltern sich komplett vom Eishockey zurück gezogen? Fragen über Fragen.
Mit "in die Knie zwingen" meine ich die ständige Sticheleien, gegen den LEC, gegen Herrn Felsch, den SEV und gegen die Icefighters.


Sorry, aber darauf lasse ich mich nicht ein! Der Vertrag zwischen Fortuna und LEC sowie das Schreiben der Abt Eishockey liegen jedem gewechselten und nicht gewechselten Mitglied der Fortuna vor-frag einfach nach! Solltest Du keinen finden :-) kann ich Dir Kopie zukommen lassen.Übrigens, es wurde NICHT vereinbart, dass ALLE Kinder/Jugendliche wechseln müssen!Fragen über Fragen...was die Sticheleien angeht, meine ich nur qui pro quo...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 18th November 2012 - 00:47:42
Beitrag #27


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.837
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



Einige verstehen meiner Meinung nach die Diskussion falsch, es geht nicht darum einen Schuldigen zu finden! Was wollt ihr mit ihm machen, falls ihr in ausfindig macht? Was bringt das? Richtig, Nichts!

Die Frage ist vielmehr, warum ist bzw. sollte es nicht möglich sein auch im Nachgang ein wie auch immer gearteten Vereinbarung (die offenbar geescheitert ist) zusammen zu arbeiten und gemeinsam den Standort Leipzig nach vorn zu bringen? Warum gibt es in diesem Punkt von allen Seiten Widerstände?

Und ganz ehrlich, welches Problem Einzelne hier auch immer persönlich mit einzelnen Personen bei Fortuna, dem LEC oder den Icefighters haben, es sollte kein Hindernis sein Argumente sachlich auszutauschen, anstatt immer wieder Einzelne an den Pranger zu stellen. Das hilft übrigens dem Nachwichs egal ob nun beim LEC oder bei Fortuna kein Stück weiter!


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan Hooligan ...
Beitrag 18th November 2012 - 01:33:47
Beitrag #28


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 2.074
Beigetreten: 21-March 08
Wohnort: jetzt wieder näher
Mitglieds-Nr.: 1.589



@ Basler

Ein Schelm der bei deinem Wort "Nachwichs" böses oder gar versautes denkt. wink.gif

Und noch ne ganz einfache Antwort, warum dies nicht geht. Wir sind alle nur Menschen. Und es liegt in seiner Natur, vorallem bei uns Deutschen, das jeder jedem alles, selbst bis in den Tot, nachträgt. Selbst wenn man, wie hier, Existensen, Freundschaften und Manschaften zerstört. Und damit meinte ich zu allerletzt die IFL. Dafür müßten viel zu viele Beteiligte über ihren Schatten springen.


--------------------
Karl Valentin: Ein Optimist nimmt die Dinge nicht so tragisch, wie sie sind.




Go to the top of the page
 
+Quote Post
Drachenmagier
Beitrag 18th November 2012 - 09:34:25
Beitrag #29


Geschichtsforscher
Gruppensymbol

Gruppe: Redaktion
Beiträge: 5.253
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Markranstädt
Mitglieds-Nr.: 31



Aber ALLE Beteiligten beteuern seit Jahren, das Ihnen der Standort Leipzig am Herzen liegt. Doch genau den setzen sie immer wieder aufs Spiel.

Ich muss auch nicht jeden auf Arbeit mögen, trotzdem kann ich doch mit im zusammen arbeiten.


--------------------
Saison 2017/2018: 13 Spiele / 1 neue Grounds Gesamt: 598 Spiele / 71 Grounds / 4 Länder
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan Hooligan ...
Beitrag 18th November 2012 - 09:52:52
Beitrag #30


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 2.074
Beigetreten: 21-March 08
Wohnort: jetzt wieder näher
Mitglieds-Nr.: 1.589



Zwischen nicht mögen und mein Ego ist zu groß ist nen unterschied. und dies ist das problem. ich könnte jetzt noch viele andere vergleich herbeiziehen, aber das würde eh nichts ändern.


--------------------
Karl Valentin: Ein Optimist nimmt die Dinge nicht so tragisch, wie sie sind.




Go to the top of the page
 
+Quote Post

8 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14th December 2018 - 10:31:44