Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

19 Seiten V  « < 16 17 18 19 >  
Reply to this topicStart new topic
Leipziger Eissport-Club (LEC) e.V. , Abteilung Eishockey
Basler2000
Beitrag 24th November 2015 - 21:33:09
Beitrag #256


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



Außer Spesen nichts gewesen!

Der Auswärtssieg des Leipziger Eissport-Club e.V. am vergangenen Wochenende in der Thüringenliga in Waltershausen dürfte schon bald bedeutungslos sein. Denn die Ice Rebells haben ihre 1. Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb abgemeldet.

Quelle: --> Klick


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 1st December 2015 - 13:18:44
Beitrag #257


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



Nachwuchs kompakt

Alle (Pflichtspiel-)Ergebnisse des Leipziger Eissport-Club e.V. vom Wochenende auf einen Blick:

ODM Kleinschüler MK2

LEC – Eisbären Juniors Berlin 6:17 (2:5, 3:8, 1:4)

ODM Knaben MK1

SG Chemnitz/Leipzig/Erfurt [2] – SG Weißwasser/Niesky 2:6 (0:3, 0:1, 2:2)

Thüringenliga

LEC – Black Dragons Erfurt 1b 6:9 (0:0, 2:7, 4:2)


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bure
Beitrag 1st December 2015 - 17:05:49
Beitrag #258


Leistungstraeger
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 110
Beigetreten: 5-June 12
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 82.163



ZITAT(Basler2000 @ 1st December 2015 - 14:18:44) *
Nachwuchs kompakt

Alle (Pflichtspiel-)Ergebnisse des Leipziger Eissport-Club e.V. vom Wochenende auf einen Blick:

Thüringenliga

LEC – Black Dragons Erfurt 1b 6:9 (0:0, 2:7, 4:2)


...und das bei vollen drei Reihen gegen nur 9 (!) Erfurter thumbdown.gif
gibt es vielleicht noch eine Liga weiter unten?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 8th December 2015 - 14:16:56
Beitrag #259


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



Nachwuchs kompakt

Alle (Pflichtspiel-)Ergebnisse des Leipziger Eissport-Club e.V. vom Wochenende auf einen Blick:

ODM Kleinschüler MK2

Leipziger EC - Eisbären Juniors Berlin 2:22 (0:7, 1:7, 1:8)

ODM Knaben MK1

SG Crimmitschau/Schönheide - SG Chemnitz/Leipzig/Erfurt 6:3 (1:0, 3:0, 2:3)
ECC Preussen - SG Chemnitz/Leipzig/Erfurt -:- n.g.

ODM Schüler

SG Jonsdorf/Niesky/Dresden - SG Leipzig/Chemnitz/Erfurt
(Das Spiel der Schüler wurde durch den LEC abgesag, neuer Termin steht noch nicht fest!)


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Basler2000
Beitrag 15th December 2015 - 13:36:07
Beitrag #260


Reinkarnation des Bösen
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 14.835
Beigetreten: 10-July 04
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 18



Nachwuchs kompakt

Alle (Pflichtspiel-)Ergebnisse des Leipziger Eissport-Club e.V. vom Wochenende auf einen Blick:

ODM Kleinstschüler (Turnier in Erfurt)

LEC - Dresden [B] 0:7 (0:5, 0:2)
Ilmenau - LEC 5:2 (2.2, 3:0)
Erfurt [B] - LEC 1:1 (1:1, 0:0)

ODM Kleinschüler MK2

LEC - Erfurt [B] 12:6 (2:1, 4:3, 6:2)

ODM Knaben MK1

SG Chemnitz/Leipzig/Erfurt [B] - Hannover 2:14 (0:4, 1:4, 1:6)

Thüringenliga

Black Dragons Erfurt 1b - LEC 3:5 (0:2, 2:2, 1:1)


--------------------
(Klick aufs Bild)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bure
Beitrag 15th March 2016 - 10:10:19
Beitrag #261


Leistungstraeger
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 110
Beigetreten: 5-June 12
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 82.163



ZITAT(Basler2000 @ 15th December 2015 - 13:36:07) *
Nachwuchs kompakt


schade, dass es seit Dez. Dienstags keine News über die Nachwuchsspiele mehr gibt - wäre schon interessant,
wie sich die Nachwuchsteams beim LEC entwickeln, ob Erfolge zu verbuchen sind... blush.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 16th January 2018 - 22:11:33
Beitrag #262


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Kids-on-Ice-Day am Samstag, den 20.01.2018 von 9-11Uhr in Taucha



Von den Facebookseiten der IFL und LEC

ZITAT
EXA IceFighters Leipzig hat Leipziger Eissport-Club e.V.s Veranstaltung geteilt.

Heute mal im Auftrag unserer Jüngsten - der LEC veranstaltet an diesem Samstag wieder den beliebten Kids-on-Ice-Day, bei dem sich Kinder ab 5 Jahren auf Schlittschuhen ausprobieren können! Ob Eishockey oder Eiskunstlauf, die Trainer und Betreuer unseres Nachwuchses sind für euch da und zeigen euch die Tricks und Kniffe. Auch ein paar unserer Spieler werden unterstützend zur Seite stehen - kommt am Samstag zwischen 9 und 11 Uhr vorbei in der kW-RENT EISARENA!


ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V. hat eine Veranstaltung hinzugefügt.

Endlich ist es wieder soweit.
Am 20.01.2018 findet unser Kids On Ice Day statt. Zwischen 9 und 11 Uhr kann sich Ihr Kind auf dem Eis ausprobieren. Unsere Trainer, Nachwuchsathleten und Spieler der Icefighters Leipzig werden die Kinder an diesem Tag auf dem Eis betreuen.

Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer und hoffen auf eine rege Beteiligung.


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 24th January 2018 - 23:24:55
Beitrag #263


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



Von den Facebookseiten "Fanbeauftragte Icefighters" und "LEC":

ZITAT
Fanbeauftragte der Icefighters Leipzig
18. Januar um 21:28 ·

“Großes entsteht nur im Kleinen”.
Daher ist es für uns noch immer nicht zu fassen wie aus unserer kleinen, spontanen Idee, der Mannschaft ein positives Signal zu geben, so ein fantastischer Abend werden konnte. Viel positives Feedback wurde an uns herangetragen und wir freuen uns, dass so viele unserem leisen Ruf gefolgt sind.
Der Erfolg wurde allerdings auch durch jemanden gesichert, der bisher nicht damit im Zusammenhang stand und das wollen wir auf diesem Wege ändern: wir danken Michael Nagel von der LKM Bau GmbH für seine schnelle Bereitschaft uns zu helfen und die Kosten für die Verpflegung zu übernehmen. Vielen Dank Micha!
Die gesamten Einnahmen konnten wir somit als Plus verzeichnen und möchten, so wie uns dieses Geschenk gemacht wurde, das Geschenk weitergeben: die insgesamt 261€ übergeben wir am Sonntag an den LEC für unseren Nachwuchs.

Nun sollten wir alle diesen positiven Spirit der gestern Abend im Zelt zu spüren war in die nächsten Spiele mitnehmen und der Mannschaft aber auch uns zeigen, was uns ausmacht.


ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V. ist hier: kW-RENT EISARENA.
Gestern um 08:46 · Taucha, Schleswig-Holstein ·

Der Nachwuchs des Leipziger Eissport Clubs möchte sich ganz herzlich beim Fanrat der Exa IceFighters für die am Sonntag übergebene Spende bedanken !




--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 24th January 2018 - 23:27:11
Beitrag #264


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der Facebookseite des LEC:

ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.

Am Wochenende standen wieder einige Events auf dem Plan, hier unser Bericht:

Samstag 20.01

Am Samstag fand unser Kids on Ice Day statt. Es nahmen viele Kinder teil und ihnen wurde eine attraktive Trainingseinheit geboten. Dabei halfen etliche Nachwuchssportler aus und betreuten die Neulinge auf dem Eis. Der nächste Kids on Ice Day wird am 24.02.2018 stattfinden.

Sonntag 21.01

Am Sonntag spielte unsere U12B auf heimischen Eis in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz gegen die SG Schönheide/Crimmitschau. Unser Team konnte bereits nach 50 Sekunden das 1:0 erzielen und spielte weiter stark auf. Nach dem ersten Drittel trennten sich die Teams mit 4:2. Im zweiten Drittel gelang es der SG Schönheide/Crimmitschau das Spiel zwischenzeitlich auszugleichen, aber unsere Nachwuchsspieler ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und erzielten ein schnelles Doppelpack zur 6:4 Führung. Dies besiegelte den Sieg, auch der Anschlusstreffer der Gäste zum 6:5 konnte daran nichts mehr ändern.

Die U14B trat in der SG mit Chemnitz und Crimmitschau gegen die SG Halle/OSC Berlin/ESC Dresden in Halle an. Unsere Mannschaft konnte das erste Tor erzielen, leider gelang der Heimmannschaft kurz vor Ende des ersten Drittels der Ausgleich. Nach 20 Minuten stand es 1:1. Der zweite Spielabschnitt wurde von unserer Mannschaft verschlafen und die SG Halle/Berlin/Dresden konnte den Spielstand auf 6:2 erhöhen. Im dritten Drittel fingen sich unsere Nachwuchsathleten wieder und konnten das Ergebnis auf 6:4 verkürzen, leider reichte dies nicht zum Sieg.


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 31st January 2018 - 22:32:46
Beitrag #265


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der LEC Facebookseite:

ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.

Am Wochenende wurden wieder viele Spiele bestritten.

Samstag 27.01

Unsere U8 und U10A nahmen an den Landesjugendspielen in Chemnitz teil. Dabei mussten sie in mehreren Disziplinen ihr Können beweisen.

Dagegen trat die U10B Halle zu einem Turnier an. Man spielte gegen den ETC Crimmitschau, die Schönheider Wölfe und die SG Halle/OSC Berlin/ ESC Berlin. Unser Team absolvierte ein gutes Turnier, Ergebnisse werden wie immer nicht veröffentlicht.

Die U12A traten mit Chemnitz in Berlin gegen die Eisbären an. Das Spiel ging vielversprechend los und man erzielte das erste Tor. Jedoch drehten die Eisbären das Spiel und die Mannschaften trennten sich 3:1 nach 20 Minuten. Im zweiten Spielabschnitt konnten unsere Athleten leider keinen Treffer verbuchen, somit trennte man sich nach 40 Minuten mit 7:1. Im dritten Drittel bewies unsere U12A ihren Kampfgeist. Man gewann das letzte Drittel mit 2:1 und konnte das Ergebnis etwas verschönern. Endstand nach 60 Minuten 8:3 für die Eisbären, aber unsere Mannschaft gab nie auf und zeigte ihren Kampfgeist.

Auf heimischen Eis trat unsere U16 in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz und Crimmitschau gegen Fass Berlin an. Bereits im ersten Drittel fiel die Vorentscheidung. Unsere Mannschaft spielte stark auf und erzielte 5 Tore. Im zweiten Drittel fingen sich die Gäste etwas und nahmen mehr und mehr am Spiel teil, dies stellte aber kein Problem für unser Team dar. Nach 40 Minuten trennten sich die Mannschaften 7:1. Das letzte Drittel wurde wieder mehr von unserer U16 dominiert und man schraubte das Ergebnis in die weiter in die Höhe. Endstand nach 60 Minuten 10:2 für die SG Leipzig/Chemnitz/Crimmitschau.

Sonntag 28.01
Am Sonntag trat unsere U12A erneut in Berlin gegen die Eisbären an. Leider verschlief unser Team diesmal Drittel Nummer 1. Die Eisbären gingen mit einer 4:0 Führung in die erste Drittelpause. Im zweiten Spielabschnitt wachte unsere Mannschaft auf und konnte mit den Eisbären mithalten. Man trennte sich 6:2 nach 40 Minuten. Drittel Nummer 3 gehörte wieder den Eisbären, allerdings hielt unsere Mannschaft weiter stark dagegen und gab sich nicht geschlagen. Die Teams trennten sich nach 60 Minuten mit 9:3.

Der Gegner der U16 hieß am Sonntag wieder Fass Berlin. Diesmal trat die SG Leipzig/Chemnitz/Crimmitschau aber in Berlin an. Auch in diesem Spiel ließ man den Hauptstädtern keine Chance. Nach 20 Minuten stand es 1:6 für unsere Mannschaft. Diese ließ sich den Spaß am Tore schießen nicht nehmen und erhöhte das Ergebnis weiter. Nach 40 Minuten stand es Sagen und Schreibe 2:14. Im letzten Drittel spielte Fass Berlin etwas mit und zeigte sich kämpferisch, dies änderte aber nichts an einem grandiosen 5:18 Sieg.


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 8th February 2018 - 22:33:06
Beitrag #266


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der LEC Facebookseite:


ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.

Ein Rückblick auf unser Wochenende

Samstag 03.02

Am Samstag fand in unserem Zelt für die U8 ein „Learn to Play“ Turnier statt. Unsere kleinsten Sportler spielten wieder ein sehr gutes Turnier.

Unsere U10A trat in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz gegen die Eisbären Berlin und den ESC Dresden an. In beiden Spielen zeigten sich unsere Athleten von ihrer kämpferischsten Seite.

Unsere U8 und U10 traten zu einem Showspiel auf dem Augustusplatz an und begeisterten die Zuschauer.

Das Spiel der U12B in Weißwasser wurde von den Ostsachsen abgesagt.

Das Team der U14A trat in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz gegen den EHC Erfurt an. Das Spiel gewann der EHC Erfurt mit 8:2. Ausschlaggebend war das verschlafene erste Drittel unserer U14A. Bereits nach 20 Minuten stand es 0:5 für die Gäste aus Erfurt. Im zweiten und dritten Drittel fanden unsere Athleten ihren Kampfeswillen wieder und absolvierten zwei starke Drittel.

Sonntag 04.02

Die U14B spielte auf heimischem Eis in der SG mit Chemnitz und Crimmitschau gegen die SG Ilmenau/Braunlage/Erfurt. Das erste Drittel war sehr vielversprechend, man vereitelte etliche Torchancen der Gäste und ließ keinen Gegentreffer zu. Nach 20 Minuten stand es 0:0. In Drittel 2 und 3 spielten die Gäste ihre körperliche Überlegenheit aus und schossen je 4 Tore in jedem Drittel. Die U14B spielte mit Herz, leider konnte man selbst kein Treffer verbuchen und verlor somit 0:8.

Das Spiel der U14A wurde abgesagt.

Die 1B trat in den Dresden gegen die Dresden Devils an. Nach einem verschlafenen Start in das Spiel konnte sich die 1B fangen und die Vorgaben des Trainers besser umsetzen. Leider reichte es zum Schluss nicht für einen Sieg, die Dresdner gewinnen das Spiel mit 4:3.



--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 20th February 2018 - 23:28:27
Beitrag #267


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der LEC Facebookseite:

ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.
14. Februar um 11:52 ·

Am Wochenende standen ein paar Spiele an, hier wie immer unser Bericht.

Samstag 10.02

Unsere U10B nahm in Crimmitschau an einem Turnier teil. Man spielte in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz gegen den ETC Crimmitschau, die SG Weißwasser/Niesky und die Schönheider Wölfe. Unsere Mannschaft präsentierte sich sehr gut und überzeugte durch ihre Spielfreude.

Die U14A trat in der SG mit Chemnitz in Chemnitz gegen Fass Berlin an. Im ersten Drittel schaffte man die Führung zu erzielen, jedoch glich Fass nach nur wenigen Sekunden wieder aus. Unsere Athleten erzielten erneut die Führung zum 2:1 und Fass Berlin geling der erneute Ausgleich kurz vor Drittelende. Nach 20 Minuten trennte man sich 2:2. In Drittel Nummer 2 zeigte die Mannschaft ihr können und erzielte 3 Tore. Nach 40 Minuten ging man mit einer 5:2 Führung in die Drittelpause. Im letzten Spielabschnitt erzielte das Heimteam ein schnelles 6:2, alles schien gelaufen zu sein und genau dies war der Fehler. Die Berliner kämpften bis zur letzten Minute und schafften es durch Konzentrationsfehler das Spiel zu drehen. Endstand nach 60 Minuten 6:7 für die Gäste.

Sonntag 11.02

Am Sonntag trat das Team der U14A in Erfurt an. Im ersten Drittel gelang es dem Team eine 0:2 Führung herauszuspielen. Jedoch gelang den Erfurtern das Spiel auf 1:2 zu verkürzen. Im Spielabschnitt Nummer 2 gelang es unseren Athleten wieder ein schnelles Tor zu schießen und die Führung auf 1:3 auszubauen. Doch die Erfurter Heimmannschaft kämpfte stark und erzielte 2 Tore zum 3:3 Ausgleich. Das letzte Drittel war hart umkämpft. Erfurt schaffte es die 4:3 Führung zu erzielen. Dann wurde es kurios, mit einem schnellen Doppelschlag gelang es unserer Mannschaft mit 4:5 in Führung zu gehen. Diese Führung sollte nicht lang halten, denn nach 19 Sekunden gelang Erfurt der erneute Ausgleich zum 5:5. In einer Überzahlsituation gelang es der Heimmannschaft erneute die Führung zu erzielen, diesmal sollte es für den Sieg reichen. Erfurt gewinnt das Spiel knapp mit 6:5.





ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.

Am ersten Ferienwochenende standen ein paar Spiele an.

Samstag 17.02

Unsere U10B trat zu einem Turnier in Halle in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz an. Die Gegner hießen SG Halle/OSC Berlin/ESC Berlin 2007, ETC Crimmitschau und SG Weißwasser/Niesky. Es wurde wieder ein tolles Turnier gespielt und viel Erfahrung gesammelt.

Die U14A spielte in der SG mit Chemnitz gegen den ECC Preussen. Durch 2 schnelle Tore ging die Gastmannschaft aus Berlin sehr zeitig in Führung. Unser Team fing sich danach wieder und fand besser ins Spiel. Nach 20 Minuten trennte man sich mit 0:3. Im zweiten Spielabschnitt verschlief die die Mannschaft der U14A wieder die ersten Minuten und es fiel wieder ein Tor für die Berliner. Nach diesem Wachrüttler spielte unsere Mannschaft wieder stark auf, konnte dennoch kein Tor erzielen. Nach 40 Minuten ging es mit 0:4 in die Drittelpause. Das dritte Drittel begann wie die anderen zwei vorher, in den ersten 2 Minuten schoss Preussen wieder 2 Tore. Am Ende des Spiels schaffte unser SG Chemnitz/Leipzig ein Ehrentor zu erzielen. Somit trennte man sich nach 60 Minuten mit 1:6.

Das Spiel der 1B fiel aufgrund mangelnder Antrittsstärke aus.

Sonntag 18.02

Die U19 spielte am Sonntag in der SG mit Crimmitschau und Chemnitz gegen die SG Jonsdorf/Niesky. Im ersten Drittel erzielte unsere Mannschaft eine 0:2 Führung, kurz vor der Drittelpause schoss die Heimmannschaft den 1:2 Anschlusstreffer. Im zweiten Drittel konnte die Heimmannschaft den Ausgleich erzielen. Im letzten Spielabschnitt gelang der Heimmannschaft ein schneller Führungstreffer zum 3:2, kurz vor Spielende erzielte die SG Jonsdorf/Niesky das endgültige 4:2


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 20th February 2018 - 23:36:11
Beitrag #268


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der LEC Facebookseite:

ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V. hat eine Veranstaltung hinzugefügt.
17. Februar um 14:26 ·

Es ist wieder soweit. Unser zweiter Kids on Ice Day findet am Samstag den 24.02. ab 9Uhr statt.
Auch diesmal stehen etliche Trainer, Nachwuchsathleten und ein paar Profis bereit um Ihrem Kind das Eislaufen zu erleichtern und hilfreiche Tipps zu geben.
Keine Schlittschuhe? Kein Problem, wir stellen Schlittschuh bereit.
Wir bitten alle Eltern ihren Kindern Handschuhe und Helm mitzugeben.

Wir freuen uns auf euch!


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 7th March 2018 - 21:44:57
Beitrag #269


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der LEC Facebookseite:

ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.
2. März um 10:18 ·

Am Wochenende standen wieder viele Spiele statt.

Freitag 23.02

Am Freitagabend spielte die 1B gegen die Saale Bulls 1B. Das Team der Hallenser gewann das Spiel mit 10:4, unsere Mannschaft lies viele Chancen ungenutzt liegen. Man konnte sehen, dass das Team der 1B besser spielte als in den letzten Spielen gegen Halle, man erspielte mehr Chancen und stand Defensiv besser. Dennoch waren die Gäste unserer Mannschaft überlegen.

Samstag 24.02

Am Samstag fand unser Kids on Ice Day statt, es kamen wieder zahlreiche Kinder und das Event war ein voller Erfolg.

Unsere U14B spielte mit Cehmnitz und Crimmitschau gegen die SG Ilmenau/Braunlage/Erfurt in Ilmenau. Im ersten Drittel schaffte es die Mannschaft nicht sich zu konzentrieren und machte kleine Leichtigkeitsfehler, nach 20 Minuten stand es 5:0 für die Gastgeber. Im zweiten Drittel konnte man einige Fehler abstellen und kam besser ins Spiel. Dennoch waren die Gastgeber mit einigen Spielern aus ihrer „A“ Mannschaft überlegen und erzielten 3 weiter Tore zum 8:0. Im letzten Spielabschnitt zeigten die Gastgeber wieder ihre Überlegenheit und schossen 5 Tore zum 13:0.

Sonntag 25.02

Am Sonntag spielte die U10A mit Chemnitz gegen die SG Crimmitschau/Schönheide. Die Gastgeber aus Crimmitschau erzielten 2 schnelle Tore zu Beginn des Drittels. Unser Team verkürzte auf 2:1,aber das Heimteam lies nicht nach und man trennte sich in der ersten Pause mit 4:1. Im zweiten Drittel schaffte das Team der Crimmitschauer das Spiel an sich zu reisen und erzielte 3 weitere Tore. Im letzten Abschnitt konnte unsere Mannschaft besser mitspielen und gewann das Drittel mit 2:3.Dies war leider nicht genug, Crimmitschau gewann mit 10:4.

Ebenfalls spielte die 1B in Erfurt gegen die Black Dragons Erfurt 1B. Das Spiel endete 9:3 für die Erfurter. Die Mannschaft der 1B lieg Chancen liegen und bekam viele Gegentor in Unterzahl. Das Ergebnis viel zu hoch für die Gastgeber aus Erfurt aus, dies war auch der geringen Antrittsstärke von 11 Feldspielern geschuldet.



ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V.
07.03.2018

Unsere Mannschaften waren an Wochenende wieder viel unterwegs. Hier unser Bericht:

Freitag 02.03.

Unsere U12A trat in der SG mit Chemnitz gegen die Spielgemeinschaft Erfurt/Ilmenau in Erfurt an. Es war ein spannendes Spiel bis zur letzten Minute. Das Heimteam erzielte zeitig die Führung zum 1:0, dies rüttelte unsere Mannschaft wach und es geling unsere Mannschaft 1 Sekunde vor dem Ende des ersten Drittels den Ausgleich zu erzielen. Auch im zweiten Spielabschnitt gelang es den Erfurtern ein frühes Tor zu erzielen. Unser Team blieb davon unbeeindruckt und erzielte mit einem schnellen Doppelschlag die Führung zum 2:3. Danach änderte sich der Spielstand fast im Minutentakt. Erfurt konnte ausgleichen, ein paar Minuten später erzielte unser Team die 3:4 Führung. Danach kamen die Erfurter jedoch besser ins Spiel und schoss in wenigen Minuten 3 Tore zum 6:4 Zwischenstand nach 40 Minuten. Drittel Nummer 3 begann wie die ersten 2, mit einem frühen Tor der Erfurter. Jedoch ließ unsere Mannschaft nicht nach und schoss 4 weitere Tore zum 7:8 Endstand und sicherte sich somit 3 Punkte.

Samstag 03.03

Die U12A bestritt am Samstag ein weiteres Spiel. Man spielte in Chemnitz mit den Young Crashers Chemnitz gegen die SG Weißwasser/Niesky. Im ersten Drittel gelang es den Gästen aus Weißwasser 2 Tore zu schießen und unsere Athleten schafften kurz darauf den Ausgleich zum 2:2 mit 2 schnellen Toren zu erzielen. Im Abschnitt Nummer 2 spielte unsere Mannschaft stark auf und schaffte es eine 3:2 Führung mit in die Drittelpause zu nehmen. Im letzten Drittel verlor unsere Mannschaft die Konzentration und die Gäste erzielten 7 Tore. Nach 60 Minuten trennten sich die Teams mit 5:9.

Unsere U16 trat in der Spielgemeinschaft mit Chemnitz und Crimmitschau in Halle gegen die SG Halle/OSC Berlin/Dresden an. Unsere Athleten drückten dem Spiel ihre Note auf und absolvierten ein sehr gutes Spiel. Im ersten Drittel erzielte man 2 Tore und ließ keine großen Chancen zu. Im Spielabschnitt Nummer 2 erzielte unser Team ein schnelles Tor, bereits nach knapp 30 Sekunden stand es 0:3. Die Hallenser verkürzten kurz darauf auf 1:3, dies änderte jedoch nichts an dem Geschehen auf dem Eis. Man spielte diszipliniert weiter und schoss 3 weitere Tore zum 1:6 Zwischenstand nach 40 Minuten. Im letzten Drittel ließen die Spieler der U16 nichts anbrennen und schossen 3 Tore gleich zu Beginn des Drittels und zum 1:9 Endstand.

Sonntag 04.03

Unsere U8 nahm an einem Turnier in Erfurt teil. Man sammelte Erfahrung und lieferte wieder ein gutes Turnier ab.

Die U10A nahm an einem Turnier in Berlin teil. Auch unser U10 spielte ein starkes Turnier und lieferte eine gute Leistung ab. Die Gegner hießen Eisbären Juniors und Berlin Blues.

Am Sonntag bestritt unsere U12A ihr drittes Spiel an diesem Wochenende. Der Gegner der SG Chemnitz/Leipzig hieß diesmal SG Crimmitschau/Schönheide. In diesem Spiel merkte man die Erschöpfung unsere Athleten. Nach 20 Minuten führten die Crimmitschau mit 0:8 und im zweiten Drittel erhöhte das Crimmitschauer Team auf 1:15. Auch das letzte Drittel gehörte den Gästen. Nach 60 Minuten trennte man 4:21.




ZITAT
Leipziger Eissport-Club e.V. hat eine Veranstaltung hinzugefügt.
07.03.2018

Unser Girls on Ice Day findet am 31.03. statt. An diesem Tag schenken wir besonders den Mädchen viel Aufmerksamkeit.

Kommt vorbei und probiert euch aus, natürlich sind auch die Jungs eingeladen um mit zu trainieren.

Bitte bringen Sie einen Helm und Handschuhe für die Sicherheit ihrer Kinder mit. Schlittschuhe können wie immer ausgeliehen werden.



Der Beitrag wurde von BLL-Fan bearbeitet: 7th March 2018 - 21:48:34


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BLL-Fan
Beitrag 10th March 2018 - 22:02:31
Beitrag #270


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 4.756
Beigetreten: 22-January 05
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 338



von der Facebookseite der Ice-Kids e.V.

ZITAT
Ice-Kids e.V.


MEISTERTITEL DER SCHÜLER ODM GEHT AN DIE SG LEIPZIG/CHEMNITZ/CRIMMITSCHAU

Glückwunsch an Mannschaft, Trainer und alle Helfer im Umfeld!


clap.gif

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der ODM Meisterschaft unserer Schüler! thumb_up.gif


--------------------
Icefighters Fans- DIE BLAUE WAND - GEMEINSAM sind wir STARK!


Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
-Hermann Hesse-



Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren !
Go to the top of the page
 
+Quote Post

19 Seiten V  « < 16 17 18 19 >
Reply to this topicStart new topic
6 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 6 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21st October 2018 - 20:31:46