Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

12 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
Fussball - EM 2008, Alles rund um die Fussball - EM 2008
skiass
Beitrag 21st May 2008 - 23:54:31
Beitrag #1


Kugelfischer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 6.609
Beigetreten: 31-October 05
Mitglieds-Nr.: 566



Den Spielplan und andere nette Sachen zum Thema Fussball - EM 2008 findet ihr hier


--------------------
Der Mensch wird frei geboren, und überall liegt er in Ketten.

Jean-Jacques Rousseaus

More Drama Baby

Du bist raus !!!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 22nd May 2008 - 16:47:48
Beitrag #2


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



Teammanager Oliver Bierhoff erklärte, dass Jens Lehmann nach der EM die Nationalmannschaft verlassen wird. Man wolle einen Schnitt machen.

Gegenüber der Sport Bild erklärte Oliver Bierhoff, der Teammanager der deutschen Nationalmannschaft, dass man nach der Europameisterschaft vom 7. bis. 29. Juni in Österreich und der Schweiz einen Schnitt plane. Davon wird auch Keeper Jens Lehmann betroffen sein, für den die EM damit das letzte internationale Turnier sein wird.

Bierhoff fügte an, dass man durchaus darüber nachdenke, Lehmann anschließend in die Arbeit mit der Nationalelf zu integrieren. Allerdings rechnet der Teammanager damit, dass Lehmann noch wenigstens ein Jahr in einem Verein spielen wird. Der Torhüter hat sein Engagement beim FC Arsenal beendet und wird aller Voraussicht nach noch eine Saison in der Bundesliga spielen. Gerechnet wird mit einem Wechsel Lehmanns entweder zum UI-Cup-Teilnehmer VfB Stuttgart oder zum Aufsteiger 1899 Hoffenheim.

Adler steht als Ablösung bereit

Lehmann selbst äußerte sich bislang noch nicht zu seiner Zukunft in der Nationalmannschaft und einem möglichen Abschied. Der 38-Jährige hatte bisher auch eine Teilnahme an der WM 2010 in Erwägung gezogen. Die Ablösung Lehmanns deutete sich bereits mit der Hereinnahme Rene Adlers (Bayer Leverkusen) in das EM-Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw an.

Der Youngster wird nach der Ausbootung Timo Hildebrands aller Wahrscheinlichkeit nach als neue Nummer eins aufgebaut werden. Denkbar ist nach einer Ablösung Lehmanns auch der "Aufstieg" von Manuel Neuer (Schalke 04) zur neuen Nummer zwei oder drei neben Robert Enke (Hannover 96).

sportgate.de


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 22nd May 2008 - 16:51:15
Beitrag #3


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



Wird 2008 die Hooligan EM?



„Es wäre blauäugig zu glauben, dass wir nur Ordnungsdienst verrichten werden. Es wird da und dort Schwierigkeiten geben, daher müssen wir Vorkehrungen treffen“, betonte Innenminister Günther Platter

Die EM 2008 in Österreich und der Schweiz startet nächsten Monat und die Zeichen stehen insgesamt auf Sturm. Seit der friedlichen Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hat sich jedoch vieles geändert. Durch den Versuch mit Hilfe von Verboten und Repressionen seitens der Staatsmacht, hat sich die Sachlage im Umfeld von Fussballspielen dramatisch agressiv entwickelt. Immer häufiger ist es zu Ausschreitungen, Krawallen und Randalen gekommen, die Meldungen reissen nicht ab! Mit scharfen Sicherheitsvorkehrungen und dem Wiedereinführen der Grenzkontrollen ab 2. Juni soll nun verhindert werden, dass gewaltbereite Personen überhaupt ins Land einreisen. Dabei beruft man sich auf Gewalttäter Dateien z.B. aus Deutschland, wo bereits 12.000 Personen registriert sind. ( oft auch wegen belanglosen Delikten, wie z.B. Urinieren in der Öffentlichkeit..) In Österreich gibt es eine Hooligan Datei, wo 100 Personen eingetragen sind, für eine Auswertung reichen solche Datein eventuell für Statistiker, aber auch da wird wohl nur ein müdes Lächeln abgerungen werden. Insgesamt ist die Stimmung in Österreich als schlecht einzustufen, das Interesse an der eigenen Nationalmannschaft ist sehr gering. Gerade Ultras distanzieren sich öffentlich vom eigenen Team. Die Gefahr von Ausschreitungen zur EM 2008 ist enorm hoch, das trifft gerade auf Public-Viewing-Zonen zu. Die Gruppe mit Deutschland, Polen und Kroatien wird dabei für die meisten Schlagzeilen sorgen. Aber auch in der Schweiz stehen die Vorzeichen schlecht. In Basel kam es letzte Woche beim Spiel des FC Basel gegen den FC Zürich zu unglaublichen Szenen im Stadion und nach dem Spiel in der Innenstadt von Basel. Bei beiden Aktionen wurden über 40 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Polizei musste schliesslich eingestehen, dass sie niemals Herr der Lage gewesen war. Da hilft eben nur das Wunderheilmittel: Der Import von Sicherheitskräften und Polizeibeamten aus Deutschland soll nun das anstehende Horrorszenario nach Möglichkeit verhindern. Die Antwort wird uns aber nur die Europameisterschaft im Juni selber geben.

ultras.de



--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
skiass
Beitrag 28th May 2008 - 10:56:47
Beitrag #4


Kugelfischer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 6.609
Beigetreten: 31-October 05
Mitglieds-Nr.: 566



Löw streicht Marin, Helmes und Jones

Bundestrainer Joachim Löw streicht Marko Marin, Patrick Helmes und Jermaine Jones aus dem deutschen EM-Kader.

Bild-online.de


--------------------
Der Mensch wird frei geboren, und überall liegt er in Ketten.

Jean-Jacques Rousseaus

More Drama Baby

Du bist raus !!!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 28th May 2008 - 15:18:27
Beitrag #5


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



Für mich etwas unverständlich, Marko Marin nach Hause zu schicken.
Ich hätte, Odonkor oder Borowski in den Flieger gesetzt. Odonkor zehrt immer noch von seinem Pass auf Neuville, bei dem Spiel 2006, gegen Polen.

Borowski, hat noch keine Minute mit der Mannschaft trainiert. Nach einer Magen und Darmgrippe wird der, bis zur EM, niemals fit.



--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
skiass
Beitrag 28th May 2008 - 22:50:48
Beitrag #6


Kugelfischer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 6.609
Beigetreten: 31-October 05
Mitglieds-Nr.: 566



Ich hätte mich gefreut, wenn Jogi den Kevin Kurányi nach Hause geschickt hätte yes.gif


--------------------
Der Mensch wird frei geboren, und überall liegt er in Ketten.

Jean-Jacques Rousseaus

More Drama Baby

Du bist raus !!!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
einer der sieben
Beitrag 29th May 2008 - 13:57:33
Beitrag #7


Hall-of-Famer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 1.072
Beigetreten: 16-March 06
Wohnort: Wetzlar / Hessen
Mitglieds-Nr.: 764



weiss eigentlich jemand darüber Bescheid, ob es zur EM auch wieder ein public-viewing in Leipzig geben wird?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smoking joe
Beitrag 29th May 2008 - 15:05:07
Beitrag #8


Legende
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 7.951
Beigetreten: 12-July 04
Wohnort: Büschdorf
Mitglieds-Nr.: 55



ZITAT(einer der sieben @ 29th May 2008 - 14:57:33) *
weiss eigentlich jemand darüber Bescheid, ob es zur EM auch wieder ein public-viewing in Leipzig geben wird?

Die letzte mir bekannte Meldung zu dem Thema ist, daß es mangels Sponsoren kein public-viewing geben wird.


--------------------
26.07. - Papa 2010 !!!!!!!!!!!!



Go to the top of the page
 
+Quote Post
Demo
Beitrag 29th May 2008 - 15:22:07
Beitrag #9


Rubyist
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 9.235
Beigetreten: 4-July 04
Mitglieds-Nr.: 1



ZITAT
Bundeswehr
Am 7. und 8. Juni 2008 präsentiert sich auf dem Richard-Wagner-Platz die Bundeswehr. Das Angebot des "KarriereTreff" Bundeswehr umfasst Informationen über zivile und militärische Karrieremöglichkeiten, sowie allgemeine Informationen zur Bundeswehr. Es stehen erfahrene Wehrdienstberater, zivile Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bundeswehrverwaltung und Soldaten und Soldatinnen als Gesprächspartner zur Verfügung. Neben vielen Informationsmöglichkeiten kommt aber auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Unter der Überschrift "Stadtfest Leipzig - Euro 2008 Public Viewing Party" präsentiert die Bundeswehr unter anderem die Spiele der Fußballeuropameisterschaft 2008 am Samstag und Sonntag, einen Kinotruck, Kletterwand, Bundeswehr-Quiz, Segway oder Szenebühne für Show-
Acts. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Quelle: klick


--------------------
I want to know how it feels, when I die. Can you take me under?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
einer der sieben
Beitrag 29th May 2008 - 15:40:15
Beitrag #10


Hall-of-Famer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 1.072
Beigetreten: 16-March 06
Wohnort: Wetzlar / Hessen
Mitglieds-Nr.: 764



dank Euch für die schnellen Antworten und vielleicht tut sich ja noch etwas bis dahin....ansonsten wäre es natürlich nach den herrlichen Erlebnissen während der WM 2006 mehr als traurig und angesichts der Angebote in anderen Städten auch peinlich für Leipzig....(Sportstadt und Gründungsort des DfB)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 31st May 2008 - 10:13:10
Beitrag #11


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



Beim abschließenden Testspiel für die EURO am Samstag gegen Serbien wird Bundestrainer Joachim Löw wohl seine mögliche EM-Startelf testen und auf Experimente verzichten.

Bundestrainer Joachim Löw wird nach dem Machtwort von Kapitän Michael Ballack beim abschließenden Testspiel für die Europameisterschaft (7. bis 29. Juni) am Samstag gegen Serbien in Gelsenkirchen (17.30 Uhr/live in der ARD) wohl auf Experimente verzichten. Löw will den letzten Härtetest vor dem EM-Auftakt am 8. Juni gegen Polen in Klagenfurt dazu nutzen, seine mögliche Stammelf einzuspielen.

Im Tor erhält der beim 2:2 gegen Weißrussland am Dienstag in Kaiserslautern teilweise unsichere Jens Lehmann erneut eine Bewährungschance. Dem 38-Jährigen sitzen aber weiter der Leverkusener Rene Adler und Robert Enke von Hannover 96 im Nacken. Wer von beiden am Samstag als Nummer zwei auf der Bank sitzen wird, wollte Löw noch offen lassen.

Jansen wieder fit

Die Viererabwehrkette bilden Philipp Lahm, Christoph Metzelder, Per Mertesacker und Marcell Jansen, der seine muskulären Probleme im linken Oberschenkel überwunden hat. Das Mittelfeld wird angeführt von Kapitän Ballack. Gemeinsam mit Ballack wird wie bei der WM 2006 Torsten Frings in der Zentrale auflaufen. Auf der linken Seite kommt der nach seinen Knöchelproblemen wiedergenesene Bastian Schweinsteiger zum Einsatz, im rechten Mittelfeld soll Clemens Fritz für Wirbel sorgen.

Im Angriff ist der Platz neben WM-Torschützenkönig Miroslav Klose noch offen. Lokalmatador Kevin Kuranyi und Mario Gomez kämpfen um einen Einsatz von Beginn an. Auf jeden Fall steht dem Bundestrainer der komplette 23-köpfige Kader zur Verfügung, nachdem alle Spieler ihre Blessuren überwunden haben.


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eisblitz
Beitrag 31st May 2008 - 11:17:18
Beitrag #12


Heckenschütze
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 9.230
Beigetreten: 1-October 05
Mitglieds-Nr.: 549



Polizeibesuche vor der EM 2008
Der Countdown bis zur Euro 2008 hat nun auch für die Polizei begonnen
Überall in Deutschland werden in diesen Tagen per Post, Vorladungen verschickt oder Besuche direkt zu Hause bei sogenannten Problemfans oder Hooligans durchgeführt. Aber nicht nur Fussballfans, die in irgendwelchen Datenbanken ( Datei Gewalttäter Sport ) eingetragen sind oder mit Stadionverbot belegt worden, sind davon betroffen. Nein leider nun auch unschuldige, bisher noch nicht registrierte oder auffällig gewordene Fans, werden kurz vor der EM 2008 vom deutschen Staatsschutz bedrängt. Scheinbar macht es das neue, stark umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ( wir berichteten bereits mehrmals) möglich, wonach auch ” gefährliche “ Telefonate, SMS oder auch Kommunikation im Intern via Email oder sonstiger Privater Mitteilungen ausspioniert werden. So könnten bereits leicht falsch formulierte Aussagen schnell zum Verhängnis werden.

Dabei wurde doch erst in den letzten Tagen festgestellt: Die Gewalttäter Datei ist rechtswidrig ! […] Für die Datensammlung bestehe „keine ausreichende rechtliche Grundlage“ entschied die 10. Kammer des Gerichts (Az 10 A 2412/07). Nach Auffassung der Richter handelt es sich bei der Gewalttäterdatei um eine so genannte Verbunddatei, weil sie nicht allein in der Regie des BKA betrieben wird, sondern die Bundesländer die Datensätze eingeben und diese auch abrufen können. Die Führung einer solchen Verbunddatei setze aber eine Rechtsverordnung voraus, die der Zustimmung des Bundesrats bedürfe, befanden die Richter. […]

Das Bundesministerium des Innern hingegen erkennt es nicht an !

Und die Klage vorm Verfassungsgericht gegen die Vorratsdatenspeicherung steht noch aus, wobei man davon ausgehen kann, dass auch dieses Gesetz in der letzten Instanz kippen wird. Doch das passiert alles erst lange nach der EM 2008 in Österreich und der Schweiz…

ultras.de


--------------------
Wenn du kritisiert wirst, dann mußt du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

Bruce Lee

Anm. Admin Basler2000: Signatur bearbeitet, da directupload Link nicht mehr aktuell buw. ungültig!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
skiass
Beitrag 1st June 2008 - 12:40:48
Beitrag #13


Kugelfischer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 6.609
Beigetreten: 31-October 05
Mitglieds-Nr.: 566



Erfolgreiche Generalprobe für die Euro
Deutschland ringt Serbien nieder

Von Matthias Weber

Die deutsche Nationalmannschaft geht mit einem Erfolgserlebnis in die Euro. Das Team von Jochim Löw gewann das letzte Vorbereitungsspiel gegen Serbien mit 2:1 (0:1).

Trotz des Erfolges präsentierte sich die deutsche Elf in Gelsenkirchen über weite Strecken noch nicht in EM-Form. Erst Joker Oliver Neuville und der überragende Kapitän Michael Ballack bewahrten die Mannschaft vor einem weiteren Rückschlag. Bosko Jankovic hatte die Gäste vor 54.000 Zuschauern in der Arena AufSchalke in der ersten Halbzeit in Führung gebracht.
Gäste-Führung durch Jankovic

In der 15. Minute der erste durchdachte Angriff der Deutschen – und die erste gute Chance: Doppelpass der Doppelspitze Kevin Kuranyi/Mario Gomez, der Stuttgarter flankte von der Grundlinie aufs lange Eck. Dort stand Ballack völlig frei, seinen Kopfball kratzte aber Nemanja Vidic von der Linie.

Drei Minuten später klingelte es auf der anderen Seite: Doppelpass der Serben im Mittelfeld, Sasa Ilic spielte im richtigen Moment steil auf Jankovic, der seinem Bewacher Christoph Metzelder leichten Schrittes enteilte und frei vor Jens Lehmann dem deutschen Keeper keine Chance ließ – 0:1.

Die deutsche Elf vom Rückstand aber keineswegs geschockt. Plötzlich lief der Ball besser durch die schwarz-weißen Reihen und es gab Chancen. Aber Kuranyi köpfte knapp drüber und Gomez sprang wenige Meter vor dem Tor der Ball zu weit vom Fuß. In der 27. Minute tauchte Torsten Frings frei im Strafraum auf, Ilic ließ den Fuß stehen und der Bremer fiel – aber Schiedsrichter Fredy Fautrel hatte kein elfmeterwürdiges Foul gesehen.Die deutsche Elf jetzt klar überlegen. Gomez verpasste knapp eine Hereingabe von Marcell Jansen und Ballack köpfte den Ball nach Frings-Ecke genau auf Torwart Vladimir Stojkovic. Zur Pause 0:1 – eine glückliche Führung für die Serben, die genau einmal auf das Tor von Lehmann schossen.
Fast das 0:2

Löw reagierte und brachte Arne Friedrich und Lukas Podolski für Philipp Lahm und Per Mertesacker. An der Spielsituatuion änderte sich zunächst wenig. Die Deutschen optisch überlegen, aber kaum mit klaren Spielzügen – und kaum mit Gelegenheiten. Die Serben nur noch selten vor dem deutschen Tor, dann aber gefährlich: In der 54. Minute Riesenglück für die DFB-Elf, als Jankovic nach Muster-Vorarbeit von Antonio Rukavina aus wenigen Metern nur die Latte traf.
Neuville und Ballack treffen

Als die Zuschauer langsam unruhig wurden, schlug die deutsche Mannschaft doch noch zu: Jansen tankte sich links durch, passte zurück auf den eingewechselten Neuville und der Edel-Joker schob den Ball über die Linie – 1:1. Acht Minuten später traf Ballack aus 20 Metern per Freistoß. Ein verdienter, aber kein glanzvoller Sieg der deutschen Mannschaft, die nun mit einem positiven Gefühl gen Ascona starten kann.

Quelle:sport.ard.de


--------------------
Der Mensch wird frei geboren, und überall liegt er in Ketten.

Jean-Jacques Rousseaus

More Drama Baby

Du bist raus !!!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
WBler
Beitrag 1st June 2008 - 20:00:04
Beitrag #14


Hall-of-Famer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 1.787
Beigetreten: 8-March 05
Wohnort: L.E. - Stötteritz
Mitglieds-Nr.: 391



das Wunder von Wien

Na da wollen wir doch mal hoffen das dieser (wirklich gut gemachte) Fake nicht real wird!


--------------------
Nicht mal Chuck Norris kann machen dass Schalke Meister wird!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
skiass
Beitrag 3rd June 2008 - 12:04:24
Beitrag #15


Kugelfischer
Gruppensymbol

Gruppe: Members
Beiträge: 6.609
Beigetreten: 31-October 05
Mitglieds-Nr.: 566



Europameister? Besser nicht.

Für den niederländischen Fußballverband KNVB wäre ein Gewinn der Europmeisterschaft 2008 kein lohnendes Geschäft. "Finanziell stehen wir besser, wenn wir den Titel nicht holen. Dann fällt die Prämie für die Spieler niedriger aus", erklärte KNVB-Direktor Henk Kesler. Für die EURO 2008 steht dem KNVB ein Budget von sieben Millionen Euro zur Verfügung. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) schüttet insgesamt Prämien in Höhe von 184 Millionen Euro für die 16 Teilnehmer aus. Dies sind immerhin 55 Millionen mehr als bei der EURO 2004 in Portugal.

Die 16 Endrunden-Starter haben 7,5 Millionen Euro Antrittsgeld bereits sicher, 2004 waren es 4,8 Millionen. Dazu hat die UEFA für jeden Vorrundensieg eine Million sowie für ein Unentschieden 500.000 Euro ausgelobt. Die acht Viertelfinalisten erhalten jeweils zwei Millionen Euro, für das Erreichen des Halbfinales weitere drei Millionen. Die Final-Teilnahme ist 4,5 Millionen wert, der EM-Sieg 7,5 Millionen.

Quelle:Fussball.de

Also unter den Umständen würde ich den Käsköppen raten, ihren Startplatz an England abzugeben rolleyes.gif


--------------------
Der Mensch wird frei geboren, und überall liegt er in Ketten.

Jean-Jacques Rousseaus

More Drama Baby

Du bist raus !!!

Go to the top of the page
 
+Quote Post

12 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22nd June 2018 - 02:44:06